Crosstriathlon in Mönichwald 2010

Crosstriathlon in Mönichwald – Gegen Ulrich Katzer hatte niemand Chancen

Beim zwölften Crosstriathlon in Mönichwald am Hochwechsel am 25.07.2010 gingen rund 80 Athleten an den Start – Distanzen: 0,4km Schwimmen – 15km MTB – 7km Crosslauf.

Vor allem im Kampf um Platz eins fand ein spannendes Duell zwischen dem Weizer Ulli Katzer und dem ehemaligen Ironman-Profi Werner Leitner statt. Beide Athleten stiegen noch zeitgleich aus dem Wasser, und erst bei der Mountainbikestrecke konnte sich Katzer absetzen. Obwohl der Grazer versuchte, bei der Crosslaufstrecke noch einmal an Katzer heranzukommen, ließ dieser nichts anbrennen.

Ergebnisse: Herren: 1. Ulrich Katzer (1:05:02); 2. Werner Leitner (1:07:31); 3. Hans Dorner (1:10:00)
Katzer

Family-Cross-Triathlon in Fischbach 2010

RC TRI RUN ARBÖ Weiz samt Nachwuchs beim Family-Cross-Triathlon in Fischbach

Am 24. Juli 2010 fand der Cross sowie der Family-Triathlon in Fischbach statt.

Dabei konnte Sylvia Schmidt in der Damen-Einzelwertung AK I mit 36:58 min den ersten Platz im Crossbewerb belegen.

Das Team Sabrina Schmidt (swim), Dagmar Ferlan (bike) und Florian Hofer (run) sicherte sich ebenfalls den ersten Platz im Family Bewerb; dabei war es Aufgabe, am nächsten zur Durchschnittszeit aller Teams zu liegen, was unseren beiden Jungspatzen Sabrina und Florian mit Hilfe von Dagmar am besten gelungen ist.

BLC Almenlandlauf in Fladnitz

Almenlandlauf in Fladnitz
Bernd Winter belegte am 11.7.2010 beim 9. Almenlandlauf in Fladnitz insgesamt den ausgezeichneten 9. PLatz und in seiner Alterklasse M35 den hervorragenden 3. Platz – er benötigte für die 8,8 km lange Strecke 30:46 min

12. IRONMAN AUSTRIA in Klagenfurt 2010

RC TRI RUN ARBÖ Weiz beim 12. IRONMAN AUSTRIA in Klagenfurt

Am 4. Juli 2010 fand der 12. IRONMAN AUSTIA bei brütender Hitze, schwülem Wetter und kurzzeitigem Gewitter in Klagenfurt statt.

Mehr als 100.000 Zuschauer waren von den Leistungen der 2229 Triathleten begeistert.

Auch der RC TRI   RUN ARBÖ Weiz war mit fünf „harten“ Männern am Start, und eine große RC TRI RUN Fan-Gemeinde unterstützten Hannes, Thomas, Robert, Stefan und Wolfgang lautstark und auch mit zahlreichen Sprüchen auf den Straßen.

IRONMAN, d.h. 3,8 + 180 + 42,2 km Kampf, Überwindung, Schmerzen, Emotion, Freude, Leidenschaft, Tränen.

Wir gratulieren unseren IRON MÄNNERN ganz herzlich zu ihrem Erfolg, diese Distanzen und sich selbst besiegt zu haben.

Wir sind stolz auf Euch – ihr seid unsere Helden!
Empfang2Iron_GruppeEmpfang1

Ergebnisse:

Name Klasse Rang Kl. Total
Rathausky Wolfgang M 50 24. 10:51:28
Stacherl Hannes M 35 182. 11:11:44
Pichler Thomas M 45 102. 11:14:44
Eder Stefan M 25 101. 11:17:41
Schinnerl Robert M 45 167. 11:55:47