Graz Marathon 2010

Sensation des RC TRI RUN ARBÖ Weiz beim Graz Marathon

Super Team-Leistung des RC TRI RUN ARBÖ Weiz beim Graz Marathon 2010 !
8000 Laufbegeisterte nahmen am 10.10.2010 bei traumhaften Bedigungen am Graz Marathon teil.
Der RC TRI RUN ARBÖ Weiz war dabei nicht zu übersehen – so brachte der neue Weizer Verein doch gleich 22 Läufer an den Start.
Dabei gelang der Staffel RC TRI RUN 1 mit Hannes Stacherl, Gottfried Grabner, Markus Pfeffer und Andi Höfler die Riesen-Sensation,
indem sie unter 187 Staffeln in einer Zeit von 2:55:07 den hervorragenden 2. Platz belegte.
Die Damen-Staffel mit Gudrun Sagmeister, Sylvia Rusch, Sylvia Schmid und Eva Wagner wurden ganz starke Vierte.
Die Platzierungen der weiteren Staffeln:
RC TRI RUN 2 mit Gottfried Hadler, Raimund Wagner, Fritz Peball und Robert Sagmeister wurden mit 3:23:30 gesamt 33.
Die Radabteilung mit Peter Schellnegger, Christian Kleinhappl, Luigi Gutkauf und Jürgen Kleinhappl wurden mit 3:28:46 gesamt 42. Ganz Hervorragend präsentierte sich auch Bernd Winter über die Halb-Marathon-Distanz, an der insgesamt 2700 Läufer teilnahmen – Bernd Winter wurde mit einer Zeit von 1:19:24 Neunter in der M35 Klasse.
Robert Rusch spulte die 21,1 km in 1:55:04 ab, und wurde so 155.
Beim Marathon über 42,195 km erbrachte Franz Reithofer mit seinen 72 Jahren eine beeindruckende Leistung – er finishte in 4:27:27 und wurde somit Fünfter in der M70 Klasse.
Maria Martinelli bewältigte die 42,2 km in 4:17:51 und wurde so 24. in der W 40 Klasse. Thomas Pichler belegte mit 3:29:18 den 62. Platz in der M45 beim Marathon.

Graz Marathon1 Graz Marathon2 Graz Marathon3 Graz Marathon4