BLC Gasen 2014

Sonne, Regen, Blitz und Donner begleiteten den 7. Lauf des Weizer Bezirkslaufcups in Gasen am 09.08.2014.
Gute Orgnisation und das schon legendäre gute Kuchenbuffet des USV Gasen rundeten den Berglauf ab.

Der RC TRI RUN Arbö Weiz reiste mit 18 Läufern an und mit 10 Podestplätzen wieder ab.
Hervorragend wieder unsere jungen Läufer und die Männer in der M35, die das ganze Podest in Beschlag nahmen.

Alle Ergebnisse und viele Fotos auf der USV Gasen Website

Mini Stoanis
Rang 20 Grabner Lina

MU8
Rang 1 Farnleitner Bastian
Rang 2 Kopp Emanuel

WU10
Rang 5 Kopp Helene

MU10
Rang 5 Grabner Felix

MU12
Rang 2 Hofer Florian

MU14
Rang 1 Farnleitner Niklas
Rang 4 Derler Daniel

MU18
Rang 1 Traussnig Trajan

Hauptlauf 12Km
W35
Rang 2 Farnleitner Silvia

M35
Rang 1 Farnleitner Hannes (Gesamt 3. Platz)
Rang 2 Winter Bernd
Rang 3 Grabner Gottfried
Rang 7 Kopp Johannes

M45
Rang 4 Szalo Lajos
Rang 6 Hartmann Max

Hobbylauf
Platz 2 Moser Sylvia
Platz 9 Hadler Gottfried

blc-gasen_DSC01192 blc-gasen_DSC01215 blc-gasen_DSC01226 blc-gasen_DSC01237 blc-gasen_DSC01241 blc-gasen_DSC01243 blc-gasen_DSC01227 blc-gasen_DSC01203

 

Römerlauf 2014

Brütende Hitze, fantastische Stimmung und einen neuen Teilnehmerrekord mit über 2150 Teilnehmern an diversen Lauf- und Walkingbewerben. Das war der Römerlauf der am 18.07. im und um dem Naturparkzentrum Grottenhof/Leibnitz stattfand.

Mit dabei auch Silvia und Hannes Farnleitner die mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden waren:

VIERTELMARATHON
Streckenlänge: 10.400 m / 80 m Steigung

Rang 395
Farnleitner Silvia W-AK 43
0:59:42
5:42

Halbmarathon
Streckenlänge: 20.860 m / 160 m Steigung

Rang 10 Farnleitner Hannes M-AK 5 1:23:34 4:00

hannes-silvia

Ergebnisse auf Pentek Timing

City Race Weiz – Mountainbike Eliminator Rennen 2014

City Race Weiz – Mountainbike Eliminator Rennen am 05.07.2014 in der Weizer Innenstadt.

Vizeweltmeister Europameister Daniel Federspiel/Aut gewinnt vor dem
Italienischen Meister Elisas Silvestri/Ital und Urban Ferencak/Slov.

Herrliche Stimmung und Topfahrer prägten das Mountainbike Eliminator
Rennen in Weiz. Leider hat sich Auer Gernot bei einem Sprung mit einem
komplizierten Handbruch schwer verletzt. Wir wünschen ihm alles Gute.
HERZLICHEN DANK der Stadtgemeinde WEIZ, den Sponsoren, der großartigen
Mithilfe unseres Radteams, den vielen Besuchern und natürlich den Startern aus der
Schweiz, Italien, Ungarn, Slowenien …. und Österreich.

Mehr Fotos in der Fotogalerie

IMG_4030 IMG_4055 IMG_4078 IMG_4102 IMG_4281

13. Almenlandlauf Fladnitz 2014

Am 05.07. fand der bereits 13. Almenlandlauf in Fladnitz /T statt. Regen und Sonne wechselten sich ab, konnten aber die zahlreichen Läufer nicht an der Teilnahme abhalten.

Den Tagessieg bei den Damen konnte die RC TRI RUN Arbö Weiz Athletin Nicole Peßl erringen.
Bei den Herren schafften Hannes Farnleitner und Bernd Winter den Sprung auf das Holzpodest im 11. Km langem Hauptlauf und belegten die Plätze 2 und 3. (bzw. 1. und 2. in der M35)
Emanuel Kopp und Trajan Traussnig konnten ihre Klassen ebenfalls gewinnen.

Kinderlauf Jg 03-08
2 M U12  Hofer Florian  00:02:55.42
13 W U12  Schmidt Sarah  00:03:40.27
4 W U10  Tröster Vivien  00:03:45.09
9 M U10  Grabner Felix   00:03:47.96
1 M U08  Kopp Emanuel   00:04:03.22

Schülerlauf Jg 99-02
8 M U14  Derler Daniel  00:11:24.66

Hobby MWU18 (4400m)
1 M U18 236 Traussnig Trajan
  00:17:35.06
16 M Hobby  Hadler Gottfried 00:20:45.99
18 M Hobby  Preisler Erwin  00:21:03.50
4 W Hobby  Moser Sylvia  00:21:40.73
6 W Hobby  Farnleitner Silvia  00:23:09.52

Hauptlauf 11km
Gesamtrang 2 Klr. 1 M 35  Farnleitner Hannes 00:39:40.31
Gesamtrang 3 Klr. 2 M 35  Winter Bernd 00:40:07.50
Gesamtrang 21 Klr. 4 M 45  Hartmann Maximilian 00:44:51.62
Gesamtrang 48 Klr. 1 W 30  Peßl Nicole 00:48:48.64
Gesamtrang 83 Klr. 4 W 40  Martinelli Maria 00:56:13.26

Alle Ergebnisse auf HTT

nicolebernd-hannes

IM 70.3 Aarhus Dänemark

Am Sonntag, dem 22.Juni nahmen Markus Pfeffer und sein Bruder Lukas beim Ironman 70.3 in Aarhus (DEN) in der Mitteldistanz teil.
Es war ein top Bewerb mit perfekter Organisation. Zu Schwimmen waren 1,9 km im Meer, 90 km Rad mit 850hm und danach 21 hügelige Kilometer durch Aahrus. Markus brauchte 4:56 h ins Ziel.
Rang Overall 182 und in der AK M 30-34 den 47 Rang
Lukas : 5:18 Rang AK M 25-29 96 Rang