Lauftreff in Weiz

Der RC TRI RUN ATUS Weiz startet wieder mit dem „Kinderlauftreff“, „Lauftraining für Jugendliche“ und, neben dem regulären Lauftreff für Erwachsenen, mit einer Langsamlaufgruppe.

Jeden Dienstag ladet der RC TRI RUN ATUS Weiz Kinder, Jugendliche, Anfänger und Hobbyläufer ein, um gemeinsam zu laufen und zu trainieren.

Beim „Kinderlauftreff“ wird auf spielerische Art und Weise das sportliche Laufen den Kids näher gebracht. Der Spaß an der Bewegung steht im Vordergrund, Teambuilding und die Heranführung zu ersten Wettkämpfen kommen aber auch nicht zu kurz. Die Dauer der kostenlosen Einheiten betragen jeweils ca. 45 – 50 Minuten.

Das „Lauftraining für Jugendliche“ mit dem Schwerpunkt Bahntraining dauert ca. 60 Minuten . Aber auch das Laufen in der Natur und im Wald werden öfters integriert. Ziel des Trainings ist es, die jungen Sportlerinnen und Sportler, abseits anderer Sportarten, für Wettkämpfe in körperlichen und taktischen Belangen vorzubereiten, die allgemeine Physis zu stärken,den Laufstil zu optimieren und das Verletzungsrisiko durch spezifische Übungen zu senken.

Das gemeinsame Laufen ohne Schnaufen steht bei den Laufanfängern und Freunden des langsamen Laufens im Vordergrund!

Die Lauftreffs starten jeweils ab 29.03. um 17:30 Uhr an jedem Dienstag.
Treffpunkt für alle Gruppen ist bei der ASKÖ Tennisanlage am Fuchsgraben:
Dr.-Eduard-Richter-Gasse 17, 8160 Weiz
Umkleidekabinen, Duschen und Kantine sind vorhanden.

Der reguläre Lauf- und Walkingtreff für Erwachsene startet ab 29.03. wieder um 19:00 Uhr.

Info „Kinderlauftreff“: 0664/8011771506
Info „Lauftraining für Jugendliche“: 0699/81927675
Info“Langsamlaufgruppe“ 0664/73752245 und 0699/11585389

kinderlauf-2-sFotowalk2postwirt-15_DSC01809

 

Sorger Halbmarathon Graz 2016

Bei herrlichem Frühlingswetter und guten äusseren Laufbedingungen ging der Sorger Halbmarathon zu Graz am 20.03.gut organisiert über die Bühne.
Rund 680 Halbmarathonis liefen beim stark besetzten Lauf, der auch zu den  Steirischen Meisterschaften zählte, um „Ruhm und Ehre“.

Dr. Gerda Zehetleitner vom RC TRI RUN ATUS Weiz erreichte mit der guten Zeit von 1:40:50 den 5 Rang in der W50. und den 16 Gesamtrang bei den Damen.
Freund Thomas Absenger wurde 95 im 7Km Bewerb in einer Zeit von 37:29.
Max Hartmann erreichte mit einer neuen pB den 15 Klassenrang in der M40 (80 Gesamtrang) mit einer Zeit von 1:27:09 im Halbmarathon.

Alle Ergebnisse

Berichte und Fotos: Bericht 1 und Bericht 2

gerdastartfeature-hmthomas

Leitersdorf Vulkanlandlauf 2016

Die Strassenlaufsaison wurde heuer wieder in Leitersdorf beim Vulkanlandlauf gestartet.

Markus Pfeffer vom RC TRI RUN ATUS Weiz nutzte die Gelegenheit, um sich schon mal für den Ironman in Kalmar (SWE) einzulaufen. Auf den 5 Runden des Halbmarathons lief es für Markus hervorragend. Mit neuer Bestzeit kam er nach 1:23:59 ins Ziel. 7. Platz in der M-30 und 15 Gesamtrang waren der Lohn.
Rundenzeiten:

0:16:13
0:16:52
0:16:48
0:17:00
0:17:04
Netto:
1:23:59
Pace:
3:59

Auch die Tröster Sisters liefen eifrig um die Wette.
Vivien lief auf der rund 1Km langen Strecke auf den 5 Klassenrang (W-U12). Mit einer Zeit von 5:02 wurde sie gesamt 14.
Rhianna belegte in der W-U14 den 11 Klassenrang auf der 1,5 Km langen Strecke in einer Zeit von 0:08:23,5 (Gesamtrang 27).

Ergebnisse