Crosstriathlon Mönichwald 2016

Am Sonntag den 24. Juli 2016 startete Markus Pfeffer beim Crosstriathlon in Mönichwald (400m swim/ 14km MTB/ 7Km crosslauf) , als letzten Test vor dem  Ironman in Schweden.
Markus kam als 5er aus dem Wasser und konnte gleich am Anfang zu den Führenden aufschließen und wechselte dann als Gesamtdritter aufs Rad. Leider verlor er dann auf den anschließenden 7km noch einen Platz, da die Beine von der intensiven Trainingswoche doch etwas angeschlagen waren.
Trotzdem ist der RC-TRI-RUN ATUS Weiz Triathlet mit dem vierten Gesamtrang mehr als zufrieden, fehlten ihm doch auf Platz 1 nur ein bisschen mehr als 3 und auf den dritten knapp 2 Minuten.

Zeit: 1.09.58

mönichwald 2016 (Small)

Grossglockner Berglauf 2016

Am 16.07. fand der Grossglockner Berglauf statt. Start in Heiligenblut, über 1200 Höhenmeter, 13Km Laufstrecke, über die Sattelalm weiter zur Bricciuskapelle, über die Trogalm wird die Pasterze erreicht, das Ziel befindet sich auf der Kaiser Franz-Josefs-Höhe – 2016 bei Regen und frischen 7 Grad.

Gottried Grabner vom RC-TRI-RUN ATUS Weiz nahm das zweite Mal beim Mythos Berglauf teil, wie schon 2015 konnte er sich unter 1200 Teilnehmern unter die besten 100 Bergfexe und fexinnen platzieren. Seine Zeit von 1:40:19 reichte für den 94ten Gesamtplatz (19 in der M-40).

WhatsApp-Image-20160718(2)WhatsApp-Image-20160718

UEC Mountainbike Marathon Europameisterschaft

HAUSLEITNER Josef ist Mountainbike Marathon  EUROPAMEISTER (Master-Klasse)

GOLD Medaille für „Hausi“ in Bad Goisern bei der UEC Mountainbike Marathon Europameisterschaft

Weitere RC-TRI-RUN ATUS Weiz Platzierungen:
Strecke   119km
20.   Platz HII  KOLLER Heinz Peter              6:18

Strecke   54km  1543hm
6.      Platz HIII  VOTTER Hermann               2:42
16.   Platz HII  LIEBMANN Mario                     2:46

Wir gratulieren!!!!

image008image009

Kinder- und Jugendtraining geht in die Sommerpause

Nach einer schon recht langen Laufsaison, ging der Kinderlauftreff und das Jugenlauftraining am Dienstag in die wohlverdiente Sommerpause.
Zum Abschluß gab es noch für alle Kids ein Eis beim Eisstand „Piccolo“ , gesponsert von Heinz Schwindhackl und dem RC-TRI-RUN ATUS Weiz.

Das Betreuerteam um Johannes Kopp und Max Hartmann dankte den Kindern für ihren Enthusiasmus bei den Übungen, Spielen und teilweise anstrengenden Trainingseinheiten. Auch die Erfolge bei diversen Kinderläufen machte die Trainer stolz.

Das nächste Lauftraining findet am 6. September zur gewohnten Uhrzeit (17:30) statt.
Nicht vergessen: Der nächste Cuplauf ist bereits am 20. August in Gasen – also nicht zu viel ausruhen. ;-)

al-DSCF0843 al-IMG-20160706-WA0004

8. Joglland-Crosstriathlon in Fischbach

Am 2. Juli fand der mit familiären Flair versehene 8. Crosstriathlon in Fischbach statt.
Bei sommerlichen Temperaturen nahmen auch einige RC-TRI-RUN ATUS Weiz Triathleten an diesem empfehlenswerten Crosstriathlon teil,
Nicole Peßl als Tagesschnellste (35:11min) gewann so ihre Klasse, ebenso wie Sylvia Moser (37:41min). Zu bewältigen waren 150m Schwimmen, 5Km Mountainbiken und ein 2800m langer Crosslauf.

Beim Family-Crosstriathlon, der in einer Staffel zu absolvieren war, nahmen Erwin Preisler, Sarah und Sabrina Schmidt mit einer  Zeit von 15:52min teil (Platz 6).
(70m Schwimmen, 2,5Km MTB und 800m Crosslauf)

INFO auf http://www.sportunion-fischbach.at

fischbach-1 (Small) fischbach-2 (Small)