Ironman Italy – Emilia Romagna 2017

Der RC TRI RUN ATUS Weiz hat einen Ironman mehr in seinen Reihen.
Norbert Taucher bestritt seinen ersten Langdistanztriathlon in Cervia beim Ironman Italy an der schönen Emilia Romagna am 23.09.2017
Bei perfekten äusseren Bedingungen, großartiger Stimmung und guter Organisation erreichte Norbert das Ziel in Cervia.
Geschwommen wurde in der Adria und nach einem flachen Radkurs mit 2 knackigen Anstiegen ging es auf die Laufstrecke durch die Innenstadt, Hafen und Park.
Nach 11:25:02 Stunden war die Tat vollbracht.
Swim 1.19:39 – Bike 5:55:36 – Run 3:45:32
Ak 45-49 Rang 124 – Gesamt: M 736

Wir gratulieren herzlichst unserem neuen Ironman!! Prost!

Ergebnisse

City Duathlon in Deutschlandsberg ÖSTM + STM 2017.

Schöner Erfolg für Christoph Schlagbauer beim City Duathlon in Deutschlandsberg 2017.
Bei Dauerregen und kühlen Temperaturen fanden am 17.09. die Österreichischen Staatmeisterschaften und zeitgleich die Steirischen Meisterschaften im Duathlon statt.
Christoph Schlagbauer vom RC TRI RUN ATUS Weiz gewann seine Klasse (Elite m24-29) und erhielt somit die Bronzemedaille bei den ÖSTM.
Bei den STM krönte sich Schlagi zum Vizemeister.
Wir gratulieren herzlichst!
Zeit:
0:25:39,0 (7.) Run 1 (7,5km) – 0:48:01,2 (2.) Bike (30Km) – 0:13:39,5 (8.) Run 2 (3,75Km) – 1:28:51,1

 

Alle Ergebnisse

City Duathlon Deutschlandsberg

Stanzer Trailrun 2017

Im Mürztal fand am 16.09. der Stanzer Trailmarathon statt.
Hannes Farnleitner und Gottfried Grabner starteten sehr erfolgreich über die Kurzdistanz (20Km).

In der M40 belegten sie die Plätze 1. und 2. in einer Zeit von 01:34:56 (Hannes) und 01:45:59 (Gogo)
Wir gratulieren den zwei Bergläufern!

HP Stanzer Traimarathon

 

Tag der Vereine 2017

Am Freitag, dem 15 September, fand am Gelände der Schulen in der Offenbachergasse der Tag der Vereine statt.
Ca. 30 Weizer Sport- und Freizeitvereine boten, vorwiegend einem jungen Publikum, ihre Philosophie und Tätigkeiten dar.

Der RC TRI RUN ATUS Weiz beteiligte sich daran, und ließ mit einem Ergometer und einem Laufband die Besucher an diesem kalten Vormittag ordentlich schwitzen.
Vielen Dank an Intersport Pilz für die Unterstützung und den Vereinsmitgliedern Thomas Pichler, Max Hartmann, Norbert Taucher, Trajan Traussnig und Johannes Kopp für den Aufbau und die Betreuung  des Ausstellungstandes.