St. Kathreiner Genußlauf 2013

Am Samstag, den 25.Mai 2013 fand bereits zum 13. Mal der St. Kathreiner Genußlauf statt. Bei fast winterlichen Wetter konnte St. Kathrein insgesamt über 180 Läufer begrüßen.

Nach den Bambinis ging es für die Kinder und Jugendlichen über die Laufstrecke, die durch Kathrein verläuft weiter, wobei hier auch die Hobbyläufer um den Sieg kämpften.
Mit einem  großen Starterfeld ging es dann  mit dem Hauptlauf über 12 km los.
Die RC TRI RUN Athlethen konnten gute Plätze erreichen .Über die Distanz von 12km wurde Bernd Winter ausgezeichneter Zweiter in seiner Klasse, Hannes Farnleitner wurde Dritter. Maximilian Hartmann konnte den guten 5. Rang erringen.

Über die Hobby Distanz gingen Robert Schinnerl (6.) und Gottfried Hadler (7.) ins Rennen.
Auch die Weizer Jugend präsentierte sich wieder stark:
In der Klasse U12 wurde Florian Hofer Dritter, Niklas Farnleitner Vierter, Chiara Martinelli Achte und Lena Spranger Siebente.
In der Klasse U10 wurde Sebastian Derler Sechster.
In der Klasse U8 wurde Bastian Farnleitner Erster.

Ergebnisse

k1

Gleisdorfer Solar-City-Lauf 2013

Bei strömendem Regen und folgedessen auch wenigen Zuschauern wurde der diesjährige Gleisdorfer Citylauf am Freitag Abend mit verschiedenen Wertungen veranstaltet.

Beim Firmenlauf gewann nicht die schnellste Staffel, sondern die, die der Durchschnittszeit am nächsten kam. Das Siegerteam war Running Sushi mit einer Abweichung von nur 15 sec. Die RC TRI RUN Staffel mit Hartmann Maximilian , Peball Fritz, Sagmeister Gudrun und Sagmeister Robert erreichte den 7. Platz mit einer Abweichung von 1min 24sec.

Ordentlich Gas gegeben haben hingegegen beim Hobbylauf (4 km) Christoph Schlagbauer (vom RTT-Passail) und Philipp Falk (RC TRI RUN Weiz). Schlagbauer siegte ganz locker in einer Zeit von 14:21 (Schnitt 3,35 min/km) vor Falk 15:25 (Schnitt 3,51 min/km)

falk

Beim Hauptlauf, der über 10 km gelaufen wurde, war das Stockerl ganz in ungarischer Hand. Die regennasse Straße meisterten am schnellsten Jarnajas Jenne in einer Zeit von 35:32 vor Sandor Fonyo 35:32 und Mate Szederkenyi mit 37:19

Gerhard Strobl M40 15. Rang in 50:27

23. Angerer Raiffeisen Volkslauf 2013

Am 11. Mai fand der 2. Event des Weizer Bezirkslaufcups in Anger statt.
Rund 280 Läufer liefen bei recht trüben und kühlen Bedingungen um die Wette.
Unsere Läufer konnten gute Platzierungen erkämpfen und einige Male das Podest erklimmen.

Jugend- u. Schülerläufel:
Trajan Traussnig-Stacherl MU16 3.Rang in 06:15.12
Sebastian Derler MU10 4. Rang in 03:26.49
Bastian Farnleitner MU8 2.Rang in 04:14.43
Hofer Florian MU12 2.Rang in 03:02.13
Niklas Farnleitner MU12 4. Rang in :03:10.13
Daniel Derler MU12 5. Rang in 03:34.61
Chiara Martinelli WU12  11. Rang in 03:47.63
Lena Spranger WU12 13. Rang in 04:14.03

 U18
Nina Schmuck WU18 2. Rang in 13:02.54

Hobby
Robert Schinnerl, Gottfried Hadler, Gerald Schlemmer

Hauptlauf:
Bernd Winter M35 2.Rang in 30:08.07
Hannes Farnleitner M35 4. Rang in 31:34.44
Luis Szalo M45 2. Rang in 31:43.14
Max Hartmann M45 4. Rang in 32:25.93
Thomas Pichler M45 9. Rang in 35:29.13
Maria Martinelli W40 3.Rang in 40:28.53

Ergebnisse

Radio Steiermark Lauf in Bad Waltersdorf 2013

Bei kühlen Wetterbedingungen gingen wieder einiger Läufer an den Start, um diverse Distanzen in Bad Waltersdorf zu bewältigen.

In der U12 Klasse war Florian Hofer wieder eine Klasse für sich und gewann in 06:21,3 den 1,6Km Lauf.

Den 12Km Hauptlauf absolvierten:
Nicole Peßl W30 guter 4. Rang in 0:54:49
Markus Pfeffer M30  9. Rang in 0:46:34
Hannes Farnleitner M30 13.Rang in 0:48:56
Gottfried Grabner M30  15. Rang in 0:49:54
Max Hartmann M40  22. Rang in 0:49:15

Ergebnisse