Maderecker Berglauf + Welschlauf 2017

Maderecker Berglauf:
Am 7.5.2016 fand der zweite Berglauf auf das Madereck (Bruck/Mur) statt. Die Strecke betrug 7,6 km mit rund 560 hm und zählte zum Berglaufcup.
Hannes Farnleitner erreichte unter den 127 Bergläufern den guten 4. Gesamtrang und siegte somit in der Klasse M40.
Silvia Farnleitner erreichte beim der gut organisierten Veranstaltung den 2ten Klassenrang in der W40.
Ergebnisse

Welschlauf:
Ebenfalls am 07.05. fand der schon legendäre Welschlauf in der schönen Südsteiermark statt.
Mitdabei eine kleine Abordnung des RC-TRI-RUN Atus Weiz die intensiv die gut bestückten Labestationen entlang der Laufstrecke besuchten:
Erwin Preisler, Sylvia Moser in 2:25:40 und Thomas Absenger der etwas länger brauchte, kamen ins Ziel ;-)

Alle Ergebnisse auf Pentek Timing

 

Print Friendly, PDF & Email

Bad Blumau Lauffestival 2017

Am Tag der Arbeit (1.Mai) fand das 17. Bad Blumauer Lauffestival statt.
Zahlreiche RC-TRI-Runner nutzten die Gelegenheit, bei guten Laufwetter, die diversen Distanzen in Angriff zu nehmen.
Stockerlplätze erreichten:
Im Jugendlauf Vivien Tröster 2.Platz,
im Viertelmarathon Hannes Farnleitner den gesamt 3. Platz,
im Halbmarathon Gerda Zehentleitner (M50) und Sylvia Moser (M40) den 2. Platz.

Aber auch die anderen Hobbysportler erreichten gute Zeiten.

Kinderlauf 1200 m

5. Vivien Tröster Schüler2 Pl. 2 0:04:34,9 03:49 min/km
33. Karl Zehetleitner Schüler2 Pl.8 0:05:18,1 04:25 min/km
43. Rihanna Tröster Schüler3  Pl. 7 0:05:30,7 04:35 min/km
56. Helena Kopp Schüler2  Pl. 14 0:05:46,2 04:48 min/km
65. Lisa Fuchs Schüler2  Pl. 16 0:05:53,1 04:54 min/km
97. Valentina Fuchs Schüler1 Pl. 8 0:06:32,2 05:26 min/km
114. Elena Fuchs Schüler1  Pl. 15 0:07:41,9 06:24 min/km
120. Nicolas Fuchs Schüler1 Pl. 14 0:09:11,9 07:39 min/km

Volkslauf 5,2Km
48  Birgit Tröster   0:35:02,0   06:38 min/km

22   Gottfried Hadler  0:27:33,5   05:13 min/km
45  Heimo Tröster   0:35:01,1   06:38 min/km

Viertelmarathon
7   Nicole Pessl   w   0:48:09,4   04:33 min/km
11   Nina Fuchs   w   0:48:59,7   04:38 min/km

3   Hannes Farnleitner   m  0:37:19,6  03:32 min/km
48  Hannes Kopp  m 0:46:58,8   04:27 min/km
64  Thomas Absenger   m   0:48:09,3  04:33 min/km

Halbmarathon
2 W40 Sylvia Moser
  1:50:21,7   05:13 min/km n.p.B.
2 W50 Gerda Zehetleitner   1:36:16,5   04:33 min/km  n.p.B.
.
8 W40 Maximilian Hartmann   1:26:38,1   04:06 min/km n.p.B.
39 W40 Erwin Preisler  1:53:25,3   05:22 min/km

Alle Ergebnisse

Print Friendly, PDF & Email

Vienna City Marathon 2017

Über 42.000 Läufer machten sich am 23.04.2017 in Wien beim Start des 34. VCM über die Reichsbrücke auf den Weg. Bei  7 Grad und böigem Wind auf fast der ganzen Strecke liefen knapp 9000 Teilnehmer den ganzen Marathon.
Nicole Peßl, vom RC TRI RUN ATUS Weiz, gewann vor einigen Wochen einen Startplatz inklusive Pacemaker (siehe Fotos), Übernachtung und VIP-Zeltbesuch. Die spezielle Marathonvorbereitung war deshalb sehr kurz und durch eine Erkrankung 2 Wochen vor dem Lauf auch nicht optimal.
Aber unsere Nici ließ sich nicht beirren und lief in 03:48:29 ins Ziel.
Rang 2526    Klassenrang W30 57  Nicole Peßl  03:48:29
Splitzeiten 5Km:
27:58  26:59   26:05   26:04   25:53   26:26   27:58   28:44   12:25(2Km)

Den Halbmarathon absolvierte Andrä Wasler erfolgreich
Rang: 8226   M55 353 Zeit:02:08:38

Gottfried GoGo Grabner „gewann“ ebenfalls einen Startplatz, allerdings „nur“ für einen Kilometer in der Ö3 Marathon Challenge. Am Donnerstag vor dem Event erfuhr er von Tom Walek, dass er für die Ö3 Staffel ausgelost wurde. Gottfried kam bei seinem Sprint knapp an die 3Minuten Marke heran, die Ö3-Staffel lief aber 1 Minuten 30 Sekunden hinter Korir, dem Marathonsieger, ins Ziel.

VCM

Print Friendly, PDF & Email