Ankündigung: XCE City Race Weiz MTB und Lauf Eliminator

XCE City Race Weiz MTB und Lauf Eliminator
Heuer findet wieder ein MTB Eliminatorrennen in der Weizer Innenstadt statt. Neu ist, dass auch ein Eliminatorlauf für Läufer veranstaltet wird.
Das ganze, organisiert vom RC-TRI-RUN ATUS Weiz, startet am Samstag dem 8. Juli ab 14 Uhr mit dem Beginn der Startnummernausgabe.
Anmeldungen an: cityrace@rc-tri-run-weiz.at
Startgeld: 20€ (beinhaltet auch ein Essen)
Start: Bismarckplatz

Details
Mountainbike Eliminator & Lauf Eliminator Rennen durch Weiz.
>>Info auch auf Facebook<<

Teilnehmerobergrenzen:
MTB: 35
Läufer: unbegrenzt
Nach der Qualifikation fahren/laufen im KO-System jeweils 4 Fahrer/Läufer über einige Hindernisse durch Weiz und Kämpfen um den Sieg.
Für die Läufer wird es am Hauptplatz ein zusätzliches Hindernis geben
Ein DJ, zwei Sprecher und Rundumbeschallung werten das spektakuläre Event auf und sorgen dafür, dass auch zwischen den einzelnen Durchgängen und nach dem Rennen die Stimmung nicht abflaut.


Preisgeld MTB Eliminator: 400 – 300 – 200 – 100Euro
Preisgeld Lauf-Eliminator: 150 – 100 – 70 – 50Euro

Strecke in Weiz: Start/Ziel: Bismarckplatz – Dr. Karl Rennergasse – Hauptplatz – Rathausgasse – Südtirolerplatz

Timetable:
14:00 Startnummernausgabe / Rennbüro Bismarckplatz
16:00 – 16:30 Streckenbesichtigung Läufer
16:30 – 17:00 Qualifikation Läufer (4 Läufer und 1 Runde)
17:00 – 17:30 Streckenbesichtigung MTB
17:30 Qualifikation MTB (2 Biker und 1 Runde)
18:25 Läufervorstellung
18:30 Start Laufeliminator “32er Raster”
19:25 Fahrervorstellung
19:30 Start MTB Eliminator “32er Raster”
Finale: ca. 20:00  MTB  und 20:15  Laufen (2 Runden), anschließend Siegerehrung am Südtirolerplatz

Startgeld: € 20,- (1 Essen ist dabei)

MTB-Nennungen bis 2.7.2017 an cityrace@rc-tri-run-weiz.at
Läufer-Nennungen bis 6.7.2017 an  cityrace@rc-tri-run-weiz.at

Print Friendly, PDF & Email

Alpentour Trophy und MTB Challenge Pöllau 2017

Alpentour Trophy Etappenrennen
4 Etapen 196km 9400hm

Top Leistungen der RC-TRI-RUN ATUS Weiz Biker bei der Alpentour in Schladming
Master: 2. Platz  Hausleitner Josef         10:53,41
Sportklasse 2:  10. Platz  Liebmann Mario        12:41,59
Sportklasse 3  23. Platz Wieser Bernd                     13:39,47

Link zur Alpentour

Gesammelte Ergebnisse

Mountainbike Challenge Pöllau 17.06.2017
Auf der Classic Strecke holte sich Hausleitner Josef in 3:19 überlegen den Sieg in der H3 Klasse. Liebmann Mario konnte seine gute Form von der Alpentour mitnehmen und kam in der H2 Klasse auf den 5. Platz in 3:48.
Auf der Small Strecke kam Glettler Markus mit 1:57 auf Platz 5 bei den H2 und Votter Hermann mit 2:09 auf Platz 6 bei den H2.

Ergebnisse auf HTT

Print Friendly, PDF & Email

MTB – ÖM Kürnberg 2017

Bei gutem Wettkampfwetter wurden die Österreichischen Staatsmeisterschaften am 28.05. in MTB ausgetragen.
Bei der 13. Auflage der Mosttour Marathons in Kürnberg nahmen 420 Mountainbiker teil.

Der RC-TRI-RUN ATUS Weiz Biker Josef „Hausi“ Hausleitner gewann seine Klasse (M40 – Master 2) und kürte sich somit zum Österreichischen Meister.
Extreme – 63km – 2620HM Zeit: 3:22:31.28

Alle Ergebnisse:
FB-Webseite mit Bericht

Print Friendly, PDF & Email

32. Passailer Volkslauf 2017

Der 32. Passailer Volkslauf am Abend des 26.05 fand bei optimalen Laufbedingungen in gewohnt guter Atmosphäre statt.
Gut organisiert vom RTT Passail war dies der 4. Lauf des Weizer Bezirkslaufcups.
30 Läufer des RC-TRI-RUN ATUS Weiz liefen an diesem Abend ihre Runden um den Passailer Hauptplatz, 10 davon auf die Siegerplattform.
Im Hauptlauf über 12Km konnte sich Hannes Farnleitner knapp vor Teamkollegen Bernd Winter in einem spannenden Zielsprint durchsetzen und so den 3. Gesamtrang hinter Sieger Michi Glössl (Streckenrekord) und Thomas Unger erkämpfen.

Auf Siegerpodest durften in den jeweiligen Klassen: Hannes Farnleitner, Vivien Tröster und Gerda Zehentleitner
Auf den jeweiligen 2. Klassenrang kamen :Nicole Peßl, Franz Reithofer, Jonas Pfeffer, Steinbauer Sophie, 
Dritte Plätze errangen: Max Hartmann

Schon einen Tag davor fand das 9. Passailer Einzelzeitfahren mit dem Rennrad statt.
Thomas Absenger erreichte mit einer Zeit von 22:25,29 den 24. Rang in der AK1 Klasse.
Alle Ergebnisse 9. Passailer Einzelzeitfahren 25. Mai 2017

Ergebnisse der RC-TRI-RUN ATUS Weiz Equipe beim Volkslauf:

Bäckerei Niederl Knirpslauf U0 (250m)
Jan Pfeffer

ClimaFix Kinderlauf U08 (750m)
2   2 M U08  Pfeffer Jonas   00:02:47.58
7   5 M U08  Ruff Jonathan  00:03:08.72
10   3 W U08 Steinbauer Sophie   00:03:14.87
18   11 M U08  Steinbauer Lukas   00:03:25.80
22   9 W U08   Grabner Lina  00:03:30.60

ClimaFix Kinderlauf U10 (750m)
14   6 W U10  Storr Anna-Sophie  00:02:58.57
22   9 W U10   Steinbauer Stefanie   00:03:09.42
24   11 W U10 Ackerl Nina  00:03:09.78

MB-Harb Schülerlauf Jg U12-U16 (2000m)
13   1 W U12   Tröster Vivien   00:08:00.14 
26   7 M U12   Grabner Felix   00:08:35.50
38   11 M U12  Zehetleitner Karli  00:09:34.59
39   10 W U14   Tröster Rhianna   00:09:36.75
44   7 W U12  Kopp Helena   00:09:48.66

Baumeister-Feldgrill Hobby-Jug (4000m)
22  8 M AK 2   Preisler Erwin  00:18:22.39 
24 5 W AK 1  Kopp Eva   00:18:31.15
28  6 W AK 1   Steinbauer Karin  00:18:53.21
32  11 M AK 2  Tröster Heimo   00:19:23.66
33  7 W AK 1  Grabner Veronika  00:19:24.58
70  11 W AK 2  Hadler Karoline  00:24:09.65

Raiffeisenbank Hauptlauf (12000m)
3   1 M 40 Farnleitner Hannes 00:42:08.05 
4   2 M 40  Winter Bernd  00:42:11.06
17   6 M 40  Grabner Gottfried   00:46:53.79
18   3 M 45   Hartmann Maximilian   00:47:00.62
25   5 M H   Schinnerl Franz  00:48:31.42
47   1 W 50   Zehetleitner Gerda   00:53:01.96
53   10 M 40  Kopp Johannes   00:53:22.87
73   2 W 30   Peßl Nicole   00:56:14.98
82   4 W 40   Farnleitner Silvia   00:58:15.77
122   2 M 75   Reithofer Franz    01:14:08.59

Alle Ergebnisse

Print Friendly, PDF & Email

Staatsmeisterschaften MTB Downhill Wurbauerkogel (OÖ) -2017

Grossartiger Erfolg von Michael Feichtinger bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Downhill auf dem Wurbauerkogel in Oberösterreich.
Der RC TRI RUN ATUS Weiz Mountainbiker konnte den Dritten Platz bei den Staatsmeisterschaften erringen. Mit einer Zeit von 2:10:96 konnte er sich hinter Pekoll Markus (MS Mondraker Team) und Boris Tetzlaff (BT-Team) die Bronzemedaille abholen.

Wir gratulieren herzlich!!

Info auf Fb

Print Friendly, PDF & Email