Thermentriathlon Fürstenfeld 2017

Gutes Triathlonwetter herrschte am 20.08. in der Südoststeiermark, und so machten sich einige RC TRI RUN ATUS Weiz Triathleten auf den Weg nach Fürstenfeld zum Thermentriathlon.
Christoph Schlagbauer erreichte dabei auf der olympischen Distanz den hervorragenden 2. Gesamtrang.
Aber auch die Hobbytriathlen des Weizer Multisportvereins lieferten durchwegs gute Leistungen ab.

Olympische Distanz: (1,5km Schwimmen / 40km Radfahren / 10km Laufen)
2 SCHLAGBAUER Christoph  1 Männlich-Elite   2:03:16,5
69 ABSENGER Thomas  6 Männlich-Master-45   2:46:03,6
70 TAUCHER Norbert  7 Männlich-Master-45   2:46:10,5
98 ZEHETLEITNER Gerda  5 Weiblich-Master-50   3:02:56,9
102 MOSER Sylvia 2 Weiblich-Master-45  3:04:27

Sprint- Hobbybewerb (400m Schwimmen / 25km Radfahren / 5km Laufen)
23 PFEFFER Markus  23 Männlich-Hobby  1:06:38,2
61 FANK Gerhard  57 Männlich-Hobby  1:13:53,9

Aquathlon (180m Schwimmen / 800m Laufen)
14 TRÖSTER Vivien 8 Weiblich-Aquathlon-II  5:32,9
19 HAUSLEITNER Katja  11 Weiblich-Aquathlon-II  6:31,1

Alle Ergebnisse auf SZP Wertung

Thermentriathlon Fürstenfeld 2017

 

Print Friendly, PDF & Email

Österreichischen Staatsmeisterschaften im Crosstriathlon – Berndorf 2017

Im Rahmen des X-Triathlons in Berndorf fanden heute im Salzburger Seenland die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Crosstriathlon statt.
Bei den Herren konnte der RC TRI RUN ATUS Weiz Triathlet Christoph Schlagbauer die Bronzemedaille erringen!

Kurzdistanz (1 km Schwimmen, 24 km MTB, 9 km Laufen)
1. Florian Lienhart (SU trigonomic Austria, STMK), 1:46:33 h
2. Daniel Niederreiter (Tri Unlimited, S), 1:47:11 h
3. Christoph Schlagbauer (RC TRI RUN ATUS WEIZ, STMK), 1:50:23 h

Wir gratulieren!

Ergebnisse

Print Friendly, PDF & Email

Mürzer Oberland Naturpark-Triathlon 2017

Am 22. Juli fand der Mürzer Oberland Naturpark-Triathlon in Neuburg a.d. Mürz statt.
Thomas Absenger und Gerda Zehetleitner (Klassensieg) vom RC TRI RUN ATUS Weiz nahmen am Hauptbewerb teil.
Distanz: swim 1,5Km bike 40Km run 10Km
48 Absenger Thomas M-MA45  7  24:40  1:06:46  0:48:17
Gesamtzeit: 2:20:45

89 Zehetleitner Gerda W-MA50 1 34:16   1:13:39   0:47:05
Gesamtzeit: 2:37:07

Ergebnisse

Print Friendly, PDF & Email

Grossglockner Berglauf und Bergduathlon 2017

Der Mythos Grossglockner Berglauf und Bike Challenge wurde wieder am 15/16. 07. seinem Rufe gerecht.
Schnee, Regen, Wind und Sonnenschein – alles konnte der Berg den 3 teilnehmenden RC TRI RUN ATUS Weiz Athleten zu ihrer Freude bieten.

Hannes Farnleitner und Gottfried „Gogo“ Grabner bezwangen den Berg gleich 2X. Am Samstag radelten sie die 17,20 Kilometer mit 1.354 Meter Höhenmeter.
Am nächsten Morgen schnürten sie die Berglaufschuhe um von Heiligenblut die Kaiser Franz-Josefs-Höhe zu erklimmen. Auf knapp 13 Kilometern wurden 1.494 Höhenmeter zurückgelegt.
Auch Silvia Farnleitner lief am Sonntag auf den höchsten Berg Österreichs.
Alle erreichten gesund und erfolgreich das Ziel auf knapp 2400m Seehöhe.

Bikechallenge:

Rang Name Klasse Zeit
55 Farnleitner Hannes M40-44 6 01:06:50
59 Grabner Gottfried M40-44 9 01:07:50

Duathlonwertung:
Farnleitner: Rang 10  Klassenrang: 6
Grabner: Rang 22   Klassenrang: 13

Berglauf:

20 Farnleitner Hannes M 20 M40-44 4 01:25:53
60 Grabner Gottfried M 58 M40-44 13 01:35:49
798 Farnleitner Silvia W 94 W40-44 20 02:18:15

 

Alle Ergebnisse


Video (24MB):

Print Friendly, PDF & Email