Graz Marathon 2015

Am 22. Graz Marathon herrschten für Läufer recht gute aber regnerische Bedingungen.
Die startenden RC TRI RUN Arbö Weiz Läufer erziehlten dadurch sehr gute Zeiten unter den über 10.000 Teilnehmern.

Bernd Winter erreichte im Cityrun (10,5 Km) den gesamt 4. Platz und damit den Sieg in der M40 in einer Zeit von 0:37:01.
Nina Schmuck lief in der U20 auf den 9. Platz in 1:01:40.

Beim Marathon lief Dr. Gerda Zehetleitner mit einer neuen pB auf den 5. Platz in der  W45 in 3:28:22 und den 191 Gesamtrang.

Auch in diversen Firmenstaffeln waren Vereinsmitglieder unterwegs, wie z.B. Fritz Peball der seine Staffelstrecke (ca. 11,3Km) in 0:56:08 lief (mixed Kl-R.: 61).

Ergebnisse auf Pentek Timing

Print Friendly, PDF & Email