Ironman Tallinn (EST) 2018

Beim Ironman in Tallinn ging es turbulent zu. Am 4. August, einem gewohnt heißem Sommertag, ging Norbert Taucher vom RTR Weiz im Baltikum an den Start.
Bei frischem Wassertemperaturen schwamm Norbert in rund 1:28h in der Baltischen See die 3,8Km Strecke.
Beim Radfahren konnte er auf dem 180Km langen Rundkurs 2 Gewitter genießen und brauchte dafür 6:09h.
Beim abschließenden Marathon lief es bei großer Hitze 4:33h lang einigermaßen gut für unseren Ultraläufer.
Gesamtzeit: 12:23:23 und Platz 821.
Trotz „Schwacher Zeit, ein Erlebnis und zufrieden“ meinte Norbert nach diesem anstrengenden Event.

Ironman Tallinn

Tallinn

Print Friendly, PDF & Email