Grossglockner Berglauf und Bergduathlon 2017
Römerlauf – Leibnitz / Kaindorf a. d. Sulm 2017
31. Gösselsdorfersee Volkstriathlon
Vereinsnachrichten
XCE City Race Weiz – 2017
Ironman – Austria Klagenfurt 2017
16. Almenlandlauf – Fladnitz a.d. Teichalm 2017

Ironman – Austria Klagenfurt 2017

Rund 3000 Athleten und 100.000 Zuseher entlang des Wörthersees und den Rad- und Laufstrecken rund um Klagenfurt, Velden und Faakersee.
Rund 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen bei gutem Wetter und Wettkampfbedingungen.
Das war der Ironman Austria in Klagenfurt am 02.07.20017 mit 2 Triathleten des RC TRI RUN ATUS Weiz.

 Matthew Hicks: Swim 01:20:29   Bike 06:10:40   Run 03:48:07
Overall  11:31:59
Overall Rank: 1194
Div Rank: 82
Gender Rank: 1123

Wolfgang Pfeiffer: Swim 01:18:48  Bike 05:15:10  Run 03:49:30
Overall 10:33:33
Overall Rank: 541
Div Rank: 108
Gender Rank: 517

Von der Schwimmtrainingsgruppe des RC TRI RUN ATUS Weiz rund um Schlagi Schlagbauer finishten Wili Zach (11:26:59h) und Joachim Binder (09:53:19h).

You Are An Ironman

Print Friendly

16. Almenlandlauf – Fladnitz a.d. Teichalm 2017

Am 1. Juli fand der 16. Almenlandlauf, der 6. Lauf zum Weizer Bezirkslaufcup, statt. Bei ungewöhnlich gutem Laufwetter konnte der ausrichtende Verein Sport und Freizeit Fladnitz zahlreiche Athleten begrüssen.
Den Hauptlauf gewann der HLA Läufer Michi Glössl. Um den zweiten Platz gab es einen sehenswerten bis zur Schlussrunde andauernden Dreikampf, den Hannes Farnleitner vom RC TRI RUN ATUS Weiz für sich entscheiden konnte. Bernd Winter, sein Teamkollege, erreichte den vierten Gesamtrang.
Eva Kopp konnte im Hobbylauf in der AK1 gewinnen.

Heuer waren etwas weniger RC TRI RUNNER in Fladnitz am Start (26), erbrachten aber recht ansehnliche Ergebnisse.
8. Podestplätze konnten verbucht werden. Klassensiege: Vivien Tröster, Hannes Farnleitner und Eva Kopp

Eiskugerllauf (200m)
Jan Pfeffer

(Rang Klassenrang Klasse Name Zeit)

Kinderlauf U08 (500m)
3   3 M U08   Pfeffer Jonas   00:01:55.04 
10   3 W U08   Schaffler Mia   00:02:06.13
18   7 W U08   Steinbauer Sophie   00:02:21.52
21   13 M U08   Steinbauer Lukas   00:02:33.02
27   9 W U08   Grabner Lina   00:02:38.81

Kinderlauf U10 U12 (900m)
2   1 W U12 Tröster Vivien  00:02:46.89 
21   7 M U10   Kopp Emanuel  00:03:22.61
42   6 W U10   Storr Anna-Sophie 00:03:48.91
47   8 W U10   Steinbauer Stefanie   00:04:00.82

Schülerlauf U14 U16 (2200m)
26   9 W U14  Tröster Rhianna  00:10:42.73

Hobby+MWU18 (4400m)
37   1 W AK 1   Kopp Eva   00:20:52.10
42   20 M AK 2  Preisler Erwin  00:21:32.94
49   5 W AK 1   Steinbauer Karin   00:21:57.32
50   21 M AK 2 Hadler Gottfried   00:22:01.47
53   6 W AK 1  Grabner Veronika   00:22:11.24
67   26 M AK 2   Tröster Heimo   00:23:53.72
83   15 W AK 2   Hadler Karoline 6  00:28:28.62

Hauptlauf (11000m)
2   1 M 40   Farnleitner Hannes   00:39:04.31
4   3 M 40   Winter Bernd   00:39:27.30
22   6 M 40   Grabner Gottfried   00:43:50.45
30   5 M 45   Hartmann Maximilian   00:45:10.96
41   5 M H  Schinnerl Franz   00:46:56.32
53   8 M 45   Taucher Norbert   00:48:40.29
59   10 M 35   Klaminger Robert  00:49:28.36
124   2 M 75  Reithofer Franz   01:09:21.55

Alle Ergebnisse
Almenlandlauf

Fotos Lauf
Fotos Siegerehrung

Print Friendly

Ankündigung: XCE City Race Weiz MTB und Lauf Eliminator

XCE City Race Weiz MTB und Lauf Eliminator
Heuer findet wieder ein MTB Eliminatorrennen in der Weizer Innenstadt statt. Neu ist, dass auch ein Eliminatorlauf für Läufer veranstaltet wird.
Das ganze, organisiert vom RC-TRI-RUN ATUS Weiz, startet am Samstag dem 8. Juli ab 14 Uhr mit dem Beginn der Startnummernausgabe.
Anmeldungen an: cityrace@rc-tri-run-weiz.at
Startgeld: 20€ (beinhaltet auch ein Essen)
Start: Bismarckplatz

Details
Mountainbike Eliminator & Lauf Eliminator Rennen durch Weiz.
>>Info auch auf Facebook<<

Teilnehmerobergrenzen:
MTB: 35
Läufer: unbegrenzt
Nach der Qualifikation fahren/laufen im KO-System jeweils 4 Fahrer/Läufer über einige Hindernisse durch Weiz und Kämpfen um den Sieg.
Für die Läufer wird es am Hauptplatz ein zusätzliches Hindernis geben
Ein DJ, zwei Sprecher und Rundumbeschallung werten das spektakuläre Event auf und sorgen dafür, dass auch zwischen den einzelnen Durchgängen und nach dem Rennen die Stimmung nicht abflaut.


Preisgeld MTB Eliminator: 400 – 300 – 200 – 100Euro
Preisgeld Lauf-Eliminator: 150 – 100 – 70 – 50Euro

Strecke in Weiz: Start/Ziel: Bismarckplatz – Dr. Karl Rennergasse – Hauptplatz – Rathausgasse – Südtirolerplatz

Timetable:
14:00 Startnummernausgabe / Rennbüro Bismarckplatz
16:00 – 16:30 Streckenbesichtigung Läufer
16:30 – 17:00 Qualifikation Läufer (4 Läufer und 1 Runde)
17:00 – 17:30 Streckenbesichtigung MTB
17:30 Qualifikation MTB (2 Biker und 1 Runde)
18:25 Läufervorstellung
18:30 Start Laufeliminator “32er Raster”
19:25 Fahrervorstellung
19:30 Start MTB Eliminator “32er Raster”
Finale: ca. 20:00  MTB  und 20:15  Laufen (2 Runden), anschließend Siegerehrung am Südtirolerplatz

Startgeld: € 20,- (1 Essen ist dabei)

MTB-Nennungen bis 2.7.2017 an cityrace@rc-tri-run-weiz.at
Läufer-Nennungen bis 6.7.2017 an  cityrace@rc-tri-run-weiz.at

Print Friendly

4. Vösendorfer Zehntelman 2017

Der Vösendorfer Zehntelman ging am 25.6. in sein viertes Jahr! Der Zehntelman ist ein Triathlonbewerb über 10% der Ironman-Distanz und ein Event für Sportbegeisterte jedes Alters.
Schwimmen 380m, Bike 9Km, Run 4,2Km
Gerda Zehetleitner und Thomas Absenger, vom RC TRI RUN ATUS Weiz waren dabei.
Gerda Zehentleitner erreichte mit einer Zeit von 1:07:32.5  den 9. Gesamtrang und gewann so ihre Klasse W 50-54.
Thomas Absenger erreichte den 6. Klassenrang (M4549) in einer Zeit von 1:03:34.5 min. und den 43. Gesamtrang.

Alle Ergebnisse
Webseite 1/10run

Print Friendly

21. Internationaler Zirbitzkogel Berglauf – 2017

An einem etwas verregneten Sonntag Vormittag (25.06.) fand der 21. INTERNATIONALER HAGE ZIRBITZKOGEL-BERGLAUF 2017 statt.
Start: St. Anna / Lavantegg auf 1.291 m
Ziel: Zirbitzkogel-Schutzhaus auf 2.397 m
Höhenunterschied 1.106 m
Streckenlänge 11,2 km

Hannes Farnleitner, heuer mehr bergauf unterwegs, siegte bei diesem Berglauf in einer Zeit von 1:08:1
6,6 min.
Sylvia Farnleitner wurde gesamt 11 beste Frau und 4te in ihrer Altersklasse.

Gratulation!!

Alle Ergebnisse

Print Friendly