Alle Beiträge von Max Hartmann

Am Sonntag, dem 2. August 2020, fand in Graden bei Köflach der 4. Int. Raiffeisen Lipizzanerheimat-Berglauf 2020 statt. Gestartet wurde via Einzelintervallstart alle 30 Sekunden. Beim Hauptlauf (Volkslauf - 9200m) erreichte Gottfried Grabner vom RTR Weiz den 18 Gesamtrang und wurde mit einer Zeit von 59:55.18 3ter in der M45…

weiterlesen

Am Samstag, dem 1. August, fand der erste Schöcklplateau-Marathon statt. Eine vom Alpengasthof am Schöckl organisierte Veranstaltung mit einem Marathon und Halbmarathon auf dem Plateau des Grazer Hausberges. Marathon: 14 Runden á 3 km (ca. 2000 Höhenmeter) Halbmarathon: 7 Runden á 3 km (ca. 1000 Höhenmeter) Strecke: https://www.strava.com/activities/3701842715 Unter sommerlichen…

weiterlesen

In Bad Blumau fand endlich wieder ein Laufweberb statt - und dieser gleich etwas crazy. 3 Marathons in 3 Tagen - tja da kann unser Norbert Taucher vom RTR Weiz nicht fehlen und nahm an diesem Ultramarathonbewerb um den Blumauer Fussballplatz teil. Vom 03. Juni bis 05. Juni bei heißen…

weiterlesen

Der RTR Weiz betreibt seinen wöchentlichen Lauftreff ab kommenden Dienstag (07.07) beim neuen JUFA Hotel. Alle Vereinsmitglieder und solche die es einmal werden wollen sind dazu eingeladen. Beginn um 19:00 Uhr - Treffpunkt Haupteingang (Umkleiden/Duschen/Wellness/Gastro vorhanden) - Dauer ca. 1 Stunde Herzlich Bedanken an dieser Stelle möchte sich die Sektion…

weiterlesen

Ab 1. Juli ist wieder jeder Sport sowohl indoor als auch outdoor erlaubt Wettkämpfe und Veranstaltungen sind generell erlaubt. Bis 31. Juli dürfen bei nicht zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen maximal 100 TeilnehmerInnen, ab 1. August 200 TeilnehmerInnen mitwirken. Ausgenommen sind jene Personen, die zur Durchführung der Veranstaltung erforderlich sind. Laufveranstaltungen…

weiterlesen

Seit kurzem ist unser Kinder- und Jugentraining wieder fast voll angelaufen. Nur die vielen Babyelefanten auf der Laufstrecke stören den Spass an der Bewegung etwas. Aber auch so ist das Training für die Kinder und Teens fordernd und anstrengend. Das Trainerteam ist wieder voll motiviert und ist stolz auf die…

weiterlesen

Es gibt sie noch, die Wettkämpfe um sich mit Anderen zu messen. Hier einige Links zu "Virtuellen Rennen" die zurzeit eine alternative zum herkömmlichen Training darstellen. Besonders für unsere Schüler - die ja laut Regierung keinen Sportunterricht brauchen - gibt es die beliebten Schulläufe virtuell: http://schullauf.at/ Für Läufer gibt es…

weiterlesen