WWC Finale

Florian Kulmer und Paula Rumpl-Knoll sind die Gesamtsieger des Weizer Wintercup

Florian Kulmer LG Apfelland holte sich mit einem mächtigen Satz im letzten Bewerb, beim Stand-Weitsprung, mit 2,45cm damit Sieg im Finalbewerb, noch den Gesamtsieg im Weizer Wintercup 2018/2019 vor Michael Schwarzäugl Team Kotnik Graz und Gerhard Reicht RTR ATUS Weiz.

Bei den Damen konnte Paula Rumpl-Knoll RTR Passail ihre Gegnerinnen in Schach halten und holte sich den Gesamtsieg vor Schachner Sirar Team Kotnik Graz.

Fotos auf fb

 

Print Friendly, PDF & Email

WWC 18/19 Skilanglauf Teichalm 2019

Beim 3. Bewerb des Weizer Wintercups am 02.02.2019 auf der Teichalm gab es die erwarteten Favoritensiege.
Bei den Damen siegte Rumpl-Knoll Paula mit einem sehenswerten Zielsprint vor Eggenreich Gudrun und Knoll Sophia.
Bei den Herren setzte sich Schlagbauer Christoph souverän vor  Hausleitner Josef undPöllabauer Bernd durch.
Zu skaten waren 5km auf der Hochmoorloipe bei der LaHü bei warmen Temperaturen und schwierigen Loipen Bedingungen .

Der Abschlussbewerb des WWC findet dann am 9. Februar statt.
Treffpunkt beim Luigi am Parkplatz in Weiz um 16:00 Uhr

Infos auch auf Facebook

weizer wintercuphttps://www.facebook.com/RcTriRunArboWeiz

Print Friendly, PDF & Email

13. Parktherme 24-Stunden-Schwimmen 2018

Am 10 und 11 November fand das 13. Parktherme 24-Stunden-Schwimmen im Thermalpark Bad Radkersburg statt.
An die 450 Schwimmer aus unterschiedlichen Nationen waren dabei und mit den geschwommenen Längen gingen rund € 10.000 Euro an „Licht ins Dunkel“.
Athleten aus der deutschen Nationalmannschaft stellten einen neuen Weltrekord im 24-Stunden-Schwimmenauf, mit 105Km!!.
Das Mixedteam des RC TRI RUN ATUS Weiz konnte 62 Kilometer für den guten Zweck zurücklegen = 26 Platz.
Dabei waren:
Nici Peßl, Sylvia Moser, Martina Löffler, Gerda Zehetleitner und Norbert Taucher.

Fotos FlickR.
Ergebnisse EinzelschwimmerInnen

Ergebnisse Staffeln
Video

 

24 stunden schwimmen. 24 stunden schwimmen. 24 stunden schwimmen. 24 stunden schwimmen.

Print Friendly, PDF & Email

STTRV Schlussveranstaltung Spielberg 2018

Im Rahmen  der Schlussveranstaltung des Steirischen Triathlonverbandes in Spielberg  fand am 3.11. die Jahreshauptversammlung statt. Dabei wurden auch zahlreiche Sportler des RTR Weiz geehrt.
Wir gratulieren herzlich …
Ehrentafel:

  Triathlon / Aquathlon

Jufa Cup:
Gold                Fritz Viktoria               Schüler D w.
Bronze             Tröster Vivian             Schüler B w.
4. Platz           Hausleitner Katja       Schüler B w.
4. Platz           Zehetleitner Karl        Schüler B m.

Steirische Meisterschaften 2018

Super Sprint:
Silber              Tröster Vivian
             Schüler B w.

Sprint:
Gold                Schlagbauer Christoph
  MK 24 m
Gold                Innerhofer Luis           MK 45 m
Silber              Warmuth Didi            MK 45 m

Mitteldistanz:
Gold                Schlagbauer Christoph 
MK 24 m
Gold                Warmuth Didi            MK 45 m

STTRV

STTRV

Print Friendly, PDF & Email

XTERRA World Championship auf Hawaii 2018

Am 28. Oktober fanden die Weltmeisterschaften im Crosstriathlon in Kapalua, Maui auf Hawaii (USA) statt. Die 23rd XTERRA World Championships verlangten den internationalen Teilnehmern alles ab, denn nach tagelangen Regenwetter auf der Pzifikinsel, strahlte die Sonne erbarmungslos auf die Wettkämpfer hernieder.
Alois Innerhofer vom RTR Weiz lieferte ein spannendes Rennen und finishte als Dritter in seiner Agegruppe. Die Bronzemedaille konnte er sich nach 1,5Km Schwimmen im Pazifik dem 32Km Mountainbikekurs mit 850 Hm auf den West Maui Mountains und einen anspruchsvollen 10,5Km langen Crosslauf verdient umhängen lassen.
Zeiten:
Swim:26:47min
Bike: 02:08:18
Run: 00:59:40
Gesamt: 03:38:41
M45-49: 3/65 und Gesamtrang 55/665

Wir gratulieren herzlich zur Bronzemedaille!!

XTERRA
Ergebnisse

xterra hawaii innerhofer

xterra hawaii innerhofer xterra hawaii innerhoferxterra hawaii innerhofer

Print Friendly, PDF & Email