17. Weizer Energielauf 2018

Am 15.06.2018 fand der 17. Weizer Energielauf statt, der bereits 5 Lauf zum Weizer Bezirkslaufcup.

22 RC TRI RUNNER nahmen an den diversen Rennen, Staffeln und Firmenteams teil und eroberten einige Podiumsplätze.
Besonders die zahlreiche Jugend des Weizer Sportvereins konnte wieder einmal aufzeigen.

VivienTröster kehrte bei ihrem Heimrennen wieder auf die Siegerstraße zurück und die RC TRI Runner in der M40 Klasse konnten das Podium ungeteilt erklimmen.

Hauptlauf
7 1 M 40 Winter Bernd 00:34:51.05
8 2 M 40 Farnleitner Hannes 00:34:57.86
9 3 M 30 Michael Loder 00:35:59.53
19 3 M 40 Grabner Gottfried 00:38:13.34
42 7 M 40 Skreiner Markus 00:40:52.08
48 13 M 20 Schinnerl Franz 00:41:14.89
153 1 M 75 Reithofer Franz 01:00:34.38

Hobbylauf
22 18 M AK 1 Farnleitner Niklas 00:18:06.99
84 57 M AK 1 Gabrovec Michael 00:20:42.79
90 2 M AK 2 Preisler Erwin 00:21:00.62
98 25 M AK 2 Kopp Johannes 00:21:15.79

Jugendlauf 2100m
4 3 M U16 Adler Elias 00:06:21.31
33 1 W U13 Tröster Vivien 00:07:27.40
55 19 M U13 Grabner Felix 00:07:49.38
95 4 W U16 Raidl Julia 00:08:43.10
106 9 W U15 Tröster Rhianna 00:09:15.51
115 7 W U14 Ruff Magdalena 00:09:29.87

Kinderlauf 1 700m
3 3 M U10 Trinkl Jakob 00:02:07.29
24 7 M U09 Ruff Jonathan 00:02:29.08
51 2 W U09 Schaffler Mia 00:02:41.19
60 9 M U08 Ampferer Leonhard 00:02:43.99
63 5 W U08 GrabnerLina 00:02:44.

Alle Ergebnisse
energielauf.at

schöcklHERO 2018 + Putterersee Triathlon

Am 16. Juni 2018 feierte der SchöcklHero, der erste und einzige Triathlon auf den Grazer Hausberg seine Premiere.
Der Start und das Schwimmen fand in der wunderschönen Anlage der well welt kumberg statt. Nach der Wechselzone ging es mit dem Rad bis zur ehemaligen Schöckl-Mautstation, danach zu Fuß auf den Schöckl zum Ziel beim Alpengasthof.

Christoph Schlagbauer vom  RTR Weiz gewann die Premiere mit rund 3. Minuten Vorsprung.

Einzelbewerb und diverse Staffeln:
0,3 Km Schwimmen
11,7 Km Radfahren
8 Km Laufen

Der RTR Weiz war mit 19 Triathleten am Start und somit gut vertreten.

Damen
W 30-39

4. Peßl Nicole 1:46:01
W 40-49
2 Moser Sylvia 1:58:09
3 Löffler Martina 1:58:14

W 50-59
1 Zehetleitner Gerda 1:43:35

Herren
M 18-29
1. Schlagbauer Christoph 1:11:52

M 30-39
29. Schreibmaier Wolfgang 2:07:04

M 40-49
2. Innerhofer Luis 1:24:19
3. Farnleitner Hannes 1:25:49
8 Stacherl Hannes 1:34:06
13 Rodler Reinhard 1:39:47
18 Taucher Norbert 1:42:36


M 50-59

5 Absenger Thomas 1:49:08
11 Wasler Andrä 2:12:55

Staffel (M)
2. Platz 1:20:23
GrabnerGottfried Schwimmer
Glettler Manfred Radfahrer
Winter Bernd Läufer

11. Platz  1:42:28
Pichler Thomas, Preisler Erwin, Kopp Johannes

 

Am Putterersee erreichte Gerhard Fank den 3. Platz in der AK U23 auf der Kurzdistanz. Gesamt 26. Platz in 02:28:55.82min

http://www.schoeckl-hero.com


10. Passailer Einzelzeitfahren und Int. Vulkanland Radmarathon 2018

Am 31.05.2018 fand das 10. Passailer Einzelzeitfahren statt. Gestartet wurde am frühen Nachmittag im Minutentakt, um die 13,1Km mit rund 100hm lange Strecke im Sprint zu bewältigen.
Die Ergebnisse der RC-TRI-RUN ATUS Weiz Radler:

3. Platz Glettler Manfred 17:34;75

7. Platz Pfeifer Andi 19:07;68

11. Platz Farnleitner Hannes 20:38;58

Mannschaft: 57,21 3. Platz

http://www.rtt-passail.at

Etwas sehr viel länger ging es beim 10. Int. Vulkanland Radmarathon in und um Feldbach zur Sache. Die 107Km mit 1534hm absolvierte Bernhard Wieser in 3:09:27,8min und wurde somit guter 12. in der M3 Klasse.

Ergebnisse Radmarathon

Lipizzanerheimat Berglauf Graden Steirische Berglaufmeisterschaften 2018

Am Sonntag, 3. Juni 2018 starteten am Vormittag die steirische Berglaufelite, um den Labdesmeister im Berglauf  zu küren.

Gestartet wurde am Dorfplatz in Graden bei Köflach. 7,6 km mit 1005 Höhenmeter wurden von den Bergläufern zurückgelegt.

2 Läufer des RTR Weiz nahmen daran teil.

GRABNER Gottfried M40 4. Platz und gessge 18 in 55: 07
SCHLAGBAUER Christoph M Allg. Kl. 3. Platz und gesamt knapp 4ter. in 47:49

 

33. Passailer Volkslauf und Mugel Berglauf 2018

Der 33. Passailer Volkslauf am Abend des 1. Juni 2018 fand bei optimalen Laufbedingungen in gewohnt guter Atmosphäre statt.
Gut organisiert vom RTT Passail war dies der 4. Lauf des Weizer Bezirkslaufcups.
25 Läufer des RC-TRI-RUN ATUS Weiz liefen an diesem Abend ihre Runden um den Passailer Hauptplatz, 6 davon auf die Siegerplattform.

U8 (750m)
6  4 Adler Valentin 03:02.19

U10 (750m)
5 4 Trinkl Jakob 00:02:36.63
18 7 Nitzlnader Anna-Lena 00:02:51.54
19 8 Fritz Victoria 00:02:52.38

Schülerlauf U12-U16 (2Km)
3 3 M U16 Traussnig Jonas 00:06:46.36
4 4 M U16 Adler Elias 00:06:48.07
22 5 W U14 Tröster Vivien 00:08:15.48
52 9 W U16 Tröster Rhianna 00:09:59.16
53 12 M U12 Trinkl Felix 00:10:01.94
59 14 W U14 Kopp Helena 00:10:34.83

Hobby-Jugendlauf (4000m)
7 2 M AK 2 Grabner Gottfried 00:14:22.80
25 13 M AK 2 Kopp Johannes 00:18:00.50
27 14 M AK 2 Friedl Alois 00:18:25.05
29 15 M AK 2 Preisler Erwin 00:19:19.76
34 18 M AK 2 Tröster Heimo 00:19:49.10 
45 6 W AK 1 Grabner Veronika 00:20:52.34
46 7 W AK 2 Friedl Claudia 00:20:53.74
69 15 W AK 2 Hadler Karoline 00:24:54.19

Hauptlauf (12Km)
4 1 M 40 Winter Bernd 00:42:34.34 
7 1 M 30 Michael Loder 00:43:35.75 
26 6 M 50 Maximilian Hartmann 00:48:41.57
34 6 M 40 Skreiner Markus 00:49:33.14
36 3 M H Schinnerl Franz 00:49:46.43 
94 7 M 30 Gabrovec Michael 00:59:34.62
122 1 M 75 Reithofer Franz 01:20:07.95 

Alle Ergebnisse vom WBLC Passail

Bereits am 31.05.18 fand der Mugel Berglauf bei Niklasdorf statt. Hannes Farnleitner vom RTR Weiz wurde guter 4 und erreichte damit den 2. Platz in der Klasse M40.
Distanz: 10,6 km mit 1100hm

Alle Ergebnisse Mugel Berglauf