80er Geburtstagsfeier

Letztlich beim Dienstag Lauftreff des RTR Weiz konnte groß gefeiert werden.
Franz Reithofer, ältestes noch sehr aktives Mitglied, feierte mit seinen Lauffreunden seinen 80 Geburtstag.
Chef Gottfried Hadler überreichte ihm einen Gutschein für eine neue Funktionsjacke von Martini als Geschenk.
Wir wünschen Franz alles Gute und ein erfolgreiches neues Sportlerjahr.

rtr weizrtr weiz

Print Friendly, PDF & Email

WWC Finale

Florian Kulmer und Paula Rumpl-Knoll sind die Gesamtsieger des Weizer Wintercup

Florian Kulmer LG Apfelland holte sich mit einem mächtigen Satz im letzten Bewerb, beim Stand-Weitsprung, mit 2,45cm damit Sieg im Finalbewerb, noch den Gesamtsieg im Weizer Wintercup 2018/2019 vor Michael Schwarzäugl Team Kotnik Graz und Gerhard Reicht RTR ATUS Weiz.

Bei den Damen konnte Paula Rumpl-Knoll RTR Passail ihre Gegnerinnen in Schach halten und holte sich den Gesamtsieg vor Schachner Sirar Team Kotnik Graz.

Fotos auf fb

 

Print Friendly, PDF & Email

WWC 18/19 Skilanglauf Teichalm 2019

Beim 3. Bewerb des Weizer Wintercups am 02.02.2019 auf der Teichalm gab es die erwarteten Favoritensiege.
Bei den Damen siegte Rumpl-Knoll Paula mit einem sehenswerten Zielsprint vor Eggenreich Gudrun und Knoll Sophia.
Bei den Herren setzte sich Schlagbauer Christoph souverän vor  Hausleitner Josef undPöllabauer Bernd durch.
Zu skaten waren 5km auf der Hochmoorloipe bei der LaHü bei warmen Temperaturen und schwierigen Loipen Bedingungen .

Der Abschlussbewerb des WWC findet dann am 9. Februar statt.
Treffpunkt beim Luigi am Parkplatz in Weiz um 16:00 Uhr

Infos auch auf Facebook

weizer wintercuphttps://www.facebook.com/RcTriRunArboWeiz

Print Friendly, PDF & Email

WWC 18/19 Berglauf Zetz

Recht gute Laufbedingungen herrschten beim 2. Bewerb des Weizer Wintercups 2018/19 beim Berglauf auf den Zetz.
Christoph Schlagbauer vom RTR Weiz siegte in einer neuen Rekordzeit von 27:16 vor Weißenbacher Christian (RC Birkfeld) und Kulmer Florian (LG Apfelland).
Bei den Damen konnte sich wieder einmal Paula Knoll-Rumpl (RTT Passail) in 36:36 durchsetzen.
Auf den Plätzen folgten Gerda Zehetleitner (RTR Weiz) in 37:58 und Karin Jernej (Alpengasthof Schöckl) in 38:07. Übrigens das gleiche Ergebnis wie voriges Jahr.
Auch die Jugend des RTR Weiz versuchte sich erstmalig beim Berglauf: Niklas Farnleitner wurde 25 (37:40) und Vivien Tröster 41 in 41:51.
Nach dem anstrengenden Berglauf wurde im Wittgruberhof gemütlich gefeiert.

Viele Fotos in unsere Fotogalerie

Berglauf Zetz Ergebnis

WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz

Print Friendly, PDF & Email

Vereinsweihnachtsfeier 2018

Knapp 70 Vereinsmitglieder des RC TRI RUN ATUS Weiz nahmen an der Vereinsweihnachtsfeier im Festsaal des Gasthofs Hotel Allmer am 17.11. teil.
Am Anfang wurden die neuen Vereinspolos verteilt und die Teilnehmer mit Begrüssungsgetränken umsorgt.
Die anwesendenSektionsverantwortlichen Hadler und Pichler  würdigten daraufhin die braven Sponsoren und Unterstützer und bedankten sich bei den zahlreichen Helfern, Trainern und aktiven Sportlern in den Reihen der Mitglieder für ihre Arbeit und Leistungen rund um den Verein. Kindertrainerchefcoach Kopp ehrte die fleissigsten Trainierer unter den Kids und gratulierte den jungen Athlethen zu ihren Leistungen im Lauf- und Triathlonsport.
Daraufhin wurde das üppige Buffet eröffnet und mit leckeren Nachspeisen der Pflichtteil der Feier abgeschlossen.
Dazwischen gab es eine Befragung der Mitglieder zu dem nächtsjährigen Laufevent der vom RTR Weiz organisiert werden wird.
Bis spät in die Nacht wurde dann gefeiert, und der Chronist dieser Zeilen kann bestätigen, dass noch bis 4 Uhr Früh das Tanzbein geschwungen wurde.

Print Friendly, PDF & Email