Jahr: 2011

Am 12.11.2011 fand der Fehringer Junkerlauf statt. Zwei RC TRI RUN Läufer konnten dabei jeweils Stockerlplätze sichern. Petra Keil 2. PLatz in der W40 über 18,2 km in 1:27:31 Klaus Keil 2. Platz in der HobbyIIM bzw. 3. Platz gesamt über 11,1 km in 44:01
Am 23.10.2011 fand bei herrlichen Laufwetter - 7° am Start und 14° im Ziel - der Marathon in der bezaubernden mittelalterlichen Stadt Lucca in der Toskana statt. Robert Sagmeister erreichte hierbei mit 3:24:48 den 141. Platz. Robert Schinnerl wurde mit 3:57:03 303.-ter. Ein Danke auch an die Betreuer Gottfried und…
Am 9.10.2011 fand der Graz Marathon bei schönen, aber kalten Wetter statt. Somit herrschte ideales Laufwetter, wenn nicht der Wind gewesen wäre … Der RC TRI RUN ARBÖ Weiz war mit einer riesigen Delegation von 24 Athleten am Start. Ganz stark präsentierte sich Nina Schmuck, die beim Coca Cola Junior…

weiterlesen

Top-Ergebnisse der Läufer des RC TRI RUN ARBÖ Weiz beim St. Kathreiner Genusslauf. Während sich am Samstag, 17. Sept. die meisten RC TRI RUN - ler den Genüssen beim Afrika Fest des RC TRI RUN hingaben, ließen sich 4 unermüdliche Läufer des RC TRI RUN ARBÖ Weiz den St. Kathreiner…

weiterlesen

1,9 swim - 90 km bike - 21,1 km run bei 40° C am 11. Sept. 2011 in Las Vegas. Ca. 1800 Triathleten aus der ganzen Welt mussten sich für die 70.3 IRONMAN Weltmeisterschaft aus rund 60.000 Startern bei weltweit 50 IRONMAN Rennen qualifizieren. , der sich heuer beim 70.3…

weiterlesen

Markus Schmid belegte am 4.9.2011 in einer Zeit von 5:04:47 den 43. Platz beim Halb-Distanz Triathlon in Saalfelden über 2km swim, 80km bike und 22km run. Leider mussten Jochen Fischer und Wofgang Schrank nach dem Radfahren aufgeben.
2. PLatz durch Alfred Hofer beim Königsdorfer Sprint-Triathlon am 3.9.2011. Alfred Hofer benötigte für die 0,7km Schwimmen, 29km Radfahren und 8km Laufen eine Zeit von 1:25:12. Philipp Falk wurde Tags darauf auf der Halbdistanz 1,9km Schwimmen, 90km Radfahren und 20km Laufen mit einer Zeit von 4:46:13 ausgezeichneter Dritter in der…

weiterlesen