Monat: September 2012

30.09.2012 - mehr als 40.000 Marathonis beim Berlin Marathon, darunter auch der RC TRI RUN ARBÖ Weiz. Herzlichen Glückwunsch unserer Debütantin Sylvia Rusch - sie finishte ihren ersten Marathon in 4:21:58. Aber auch alle anderen haben eine tolle Leistung erbracht und persönliche Spitzenzeiten erreicht. Gottfried Grabner 3:17:34 Max Hartmann 3:27:21…

weiterlesen

Am 23.09.2012 organisierte unser Rabs wieder den traditionellen Postwirt Lauf & Walk, aber dieses mal in umgekehrter Richtung nach Weiz, wo wir anschließend am Fuchsgraben bei gegrillten Köstlichkeiten von Mercy ein paar Gläschen genießen konnten.
Zur Formüberprüfung für den Graz Marathon startete Eva Wagner am 16.09.2012 beim Feldbacher Stadtlauf über 10,17km, und konnte dabei in 48:42 den sehr guten vierten PLatz - nur knappe 10 sec. hinter dem Stockerl - belegen.
Am 16.09.2012 fand der Wachau-Marathon statt. Fritz Peball "durfte" zum ersten Mal erfahren, wie der berühmte Hammer beim Marathon zuschlägt - Gratulation zum ersten Marathon! 57. Fritz Peball / M-50 / 04:20:11 - weiters 140. Jochen Fischer / M-40 / 03:59:06
Zum Abschluss des Bezirkscups wurde am 15.09.2012 der St. Kathreiner Genusslauf veranstaltet, bei dem sich die RCTRI RUN Athleten wieder toll in Szene setzen konnten. Maria Martinelli wurde in 1:03:07 Zweite in der W-40. Lajos Szalo gewann die M-40 in 51:09. Max Hartmann wurde in der M-40 Vierter in 53:35.…

weiterlesen

Beim Medoc Marathon am 8.9.2012 zählt man nicht h-min-sec, sondern Achterl. Die Steirer Buam und Dirndl haben nur 3 oder 4 Degustationen von gesamt 20 Stationen ausgelassen, Austern geschlürft und Entrecote samt reichlich Bordeaux Wein genossen. Dermaßen gut ausgelitert kamen Gudrun nach 6:25, Rabs nach 6:15 und Poldi mit Sagi…

weiterlesen

Beim Sprint-Triathlon 700m swim / 20km bike / 5km run am Sulmsee, der ebenfalls am 8.9.2012 statt fand, erreichte Thomas Pichler mit einer Zeit von 1:11:34 den 10. Platz in der Masterklasse M45.
  • 1
  • 2