Jahr: 2020

Nicole Peßl konnte am 01.03. beim "Laufen hilft" Laufevent in Wien den hervorragenden 3 Platz in der W35 erreichen. Beim 10Km Lauf wurde sie in einer Zeit von 43:28  min gesamt 69. Gesamtrang: 69 von 413   MW-Rang: 9 von 177    Klassenrang: 3 von 31 Alle Ergebnisse auf Pentek Timing…

weiterlesen

Der 2. Sparkasse CityRun Weiz, veranstaltet vom RC-TRI-RUN Atus Weiz, geht am 19. Juni 2020 mit dem neuen Zeitnehmer race | result über die Bühne. Durch den in der Startnummer integrierten Zeitmessungstransponder fällt das Handling mit einem eigenen zusätzlichen Chip weg. Für das Rennen reicht nun alleine die Startnummer der…

weiterlesen

Gesamtsieger des WEIZER WINTERCUP nach 4 Bewerben Kulmer Florian LG Apfelland und Farnleitner Silvia RTR ATUS Weiz Kulmer Folrian sicherte sich mit dem überlegenen Sieg im letzten Bewerb Kniebeugen-Liegestütz-Klimmzüge im Fitnesscenter JK Sports in der Hans Sutter Gasse den Gesamtsieg des WEIZER WINTERCUP. Hausleitner Josef konnte als Gesamtführender nicht um…

weiterlesen

WEIZER WINTERCUP 3. Bewerb Skilanglaufrennen am 25.01. St. Jakob Sieg von Radprofi Daniel Auer (Arbö WSA Graz) vor Hasuleitner Josef (RTR ATUS Weiz) und Lustenöder Stefan (RTR ATUS Weiz). Damensiegerin Paula Rumpel-Knoll RTT Passail Beim Finale am 08.02.2020 in Weiz warten wunderschöne Trophäen von Bildhauer ALBERT SCHMUCK für die Gesamtsieger!!…

weiterlesen

Zum 9. Mal fand die 24 Stunden Burgenland Extrem Tour bei bescheidenen "Allerheiligenwetter" statt. 6 RTR Läufer und Geher nahmen an diesem Ultrabewerb, rund um den Neusiedlersee, teil. Los ging es für die "Extremler" am Freitag dem 24.01. um 4:30 Uhr Früh, um die 120Km Original Trail Strecke zu bewältigen.…

weiterlesen

Am Samstag und Sonntag (11 + 12 Jänner 2020) fanden in Gutenberg wieder viele Radcross (Querfeldein) Rennen in diversen Klassen statt. Als Höhepunkt auch die Österreichischen Staatsmeisterschaften am Sonntag. Das von den RTRlern Christian Kleinhappel und Mani Glettler organisierte Radcross Gutenberg 2020 erlebte an 2 herrlichen Wintertagen einen großen Zuseherzuspruch…

weiterlesen

Elias Adler ist am 04.01.2020 beim 14. Int. St. Pauler Neujahrs NightCross im Lavanttal am Start gewesen. Er lief bei besten Bedingungen im Jugendlauf auf den gesamt 2. Rang und hat die MU 18 gewonnen. Die 3000m absolvierte er in guten 11:13min. http://www.lg-stpaul.at/ergebnisse-cross20.html Bildergalerie
  • 1
  • 2