24 H Burgenland Extrem Tour 16

Das 120 Km lange Abenteuer rund um den Neusiedlersee fand bei schönem aber kaltem Wetter am 22.01. statt. Erwin Preisler vom RC TRI RUN ATUS Weiz nahm daran teil, ohne sich speziell auf diese Extremtour vorzubereiten.
Um 4:30 ging es für 1.718 Teilnehmer bei Minus 10 Grad in Oggau bei Eisenstadt los. Von Ultramarathonisten bis zum gemütlichem Spazierägnger war alles vertreten, und Erwin mittendrin. Nach 19 Stunden Gehzeit bei schönem, windstillen Wetter, leichten Schmerzen an den Füßen und Nierenproblemen (zu wenig Flüssigkeitzunahme), erreichte er, wie 550 andere Teilnehmer, überglücklich das Ziel, das Sofa in Oggau, bei -15 Grad in der nächsten Nacht.
Ein Bravo für die mentale Stärke.

http://www.24stundenburgenland.com/

Laufen Nordic Walking -rtr-weiz-dsc03007-1024x683-24 H Burgenland Extrem Tour 16