30. ETU European Kitzbühel Triathlon Championships 2014

An diesem Wochenende (19.06.-22.06.) fanden in Ktzbühel die Europameisterschaften im Triathlon statt.
Insgesamt kämpften bei der größten Triathlon EM aller Zeiten 2500 Athleten aus 35 Nationen um Edelmetall.
472 österreichische Age Group Athleten waren bei Sprint- und Olympischer Distanz dabei.

Der RC-TRI-RUN Arbö Weiz Triathlet Ulrich Katzer, der sich im Frühjahr für die Sprintdistanz qulalifizieren konnte, nahm sehr erfolgreich daran teil
Uli konnte in seiner diesjährigen Comeback-Saison im stark besetzten Teilnehmerfeld dabei den hervorragenden sechsten Platz in der Altersklasse M45 erreichen.
Zu absolvieren waren 750 m Schwimmen im Schwarzsee, gefolgt von einer sehr fordernden Radstrecke mit 3 knackigen Anstiegen mit insgesamt 360 Höhenmeter auf rund 20 km. Danach ging es auf die fünf Kilometer lange Laufstrecke um den See.

Age Group Sprint, männlich 45-49 (67 Starter aus 15 Nationen)
1. Albuin Schwarz (Raika Tri Telfs, T) 01:07:28
2. Alexander Frühwirth (URC Sparkasse Langenlois, NÖ) 01:08:06
3. Saso Meden (SLO) 01:08:30
6.  Katzer, Ulrich (RC TRI RUN Arbö Weiz)  00:10:48 00:02:49 00:36:36 00:01:47 00:17:55 Gesamtzeit: 01:09:53

Triathlon -rtr-weiz-katzer_uli-255x300-30. ETU European Kitzbühel Triathlon Championships 2014

Alle Ergebnisse auf MIKA Timing