Rottenmann – Wien – Fürstenfeld – Steyer

Ergebnisse der RTR Weiz Läufer vom Wochenende:

Am 15.09. lief Gerhard Fank beim Rottenmanner Altstadtlauf die 7700m in 00:33:01.78. Rang 19/Klr. 5.

Ebenfalls am 15. siegte Christoph Schlagbauer beim Mana Speedtrail in Fürstenfeld. Die 9Km mit 150Hm gespickte Traillaufstrecke absolvierte er in 0:38:58,7.
Eine Woche davor lief es für Schlagi beim Wales Triathlon etwas unoptimal: Eine schmerzhafte Kollision mit eine Qualle, ein Defekt am Rad und die Disqualifikation nach einem Überholmanöver beim Biken beendeten seinen Triathlon vorzeitig.

Beim Steyr – 6 Stunden Ultralauf Event lief Norbert Taucher in 6h  57,678Km und belegte damit Rang 21/Kl-Rang 7.

Am 16.09. fand der 4. CEWE Seestadtlauf powered by SIEMENS statt. Erwin Preisler lief im 10Km Lauf eine Zeit von 00:57:06.7 Rang 88/Klr. 13
Sylvia Moser auf dem 15Km Rundkurs unterwegs, erreichte eine Zeit von 01:22:40.7 und Rang 53/Klr. 5.

Print Friendly, PDF & Email

Tag der Vereine 2018

Am Freitag, dem 14 September, fand am Gelände der Schulen in der Offenbachergasse der Tag der Vereine statt.
Viele Weizer Sport- und Freizeitvereine boten, vorwiegend einem jungen Publikum, ihre Philosophie und Tätigkeiten dar.

Der RTR Weiz beteiligte sich auch daran, und ließ mit einem Ergometer und einem Laufband und einem Lauftechnikparcour die Besucher an diesem Vormittag ordentlich schwitzen.
Vielen Dank an Intersport Pilz für die Unterstützung und den Vereinsmitgliedern Max Hartmann, Norbert Taucher, und Johannes Kopp für den Aufbau und die Betreuung  des Ausstellungstandes.

Tag der Vereine Tag der Vereine Tag der Vereine

Print Friendly, PDF & Email

31. Dolomitenmann 2018

Am 8. September, einem sommerlichen Tag in den Lienzer Dolomiten, fand der 31. Dolomitenmann statt. Dieser Bewerb gilt als inoffizielle Weltmeisterschaft im Extremteamsport und lockt jedes Jahr Profis wie Amateure und Sportpromis nach Osttirol.

Vom RTR Weiz waren 3 Vereinsmittglieder sportlich dabei:
Hannes Farnleitner (Berglauf) und Josef „Hausi“ Hausleitner (MTB) für das Amateurteam KFZ Technik Hausleitner Bikeshop Schmuck, und Christian Kleinhappel für das Bike Team Anger.

Platz 46 (Amateurwertung Rang 23) für Hannes Farnleitner, Michael Schwery, Josef Hausleitner, Gerhard Braune in  05:22:46
Platz 90 (Amateurwertung Rang 63) für Christian Kleinhappl, Thomas Hofbauer, Günther Müller-Gauster, Heimo Streif in 06:09:04

Video
Alle Ergebnisse
Vorbericht auf “Die Woche”

 

Print Friendly, PDF & Email

29. Schilcherlauf 2018

Am Samstag dem 01.09.2018 fand bei gutem Laufwetter der bereits 29. Schilcherlauf in Stainz in der Weststeiermark statt.

Bernd Winter vom RTR Weiz gewann den Schilcher STURM Lauf über 15,75Km überlegen in einer Zeit von 59:05min.
Elias Adler erreichte den 3. Platz in der M15 Klasse und den guten 25 Gesamtrang in 20:57min beim Schilcher JUNKER und Jugendlauf über 5,25Km.
Michael Gabrovec belegte den 54. Platz beim Schilcher SPRITZER über 10,5Km in einer Zeit von 49:18min.

Alle Ergebnisse auf Pentek

Schilcherlauf 2018 Schilcherlauf 2018

 

Print Friendly, PDF & Email

Kärnten Läuft – Klagenfurt Halbmarathon 2018

Kühle 10 Grad und Nieselregen begleiteten die Läufer beim Halbmarathon “Kärnten Läuft” am 26.08.2018. Vom Start in Velden ging es entlang des Wörthersees ins Ziel beim Strandbad in Klagenfurt.
Seinen ersten Halbmarathon absolvierte hierbei der RTR Weiz Läufer Michael Gabrovec, und dies weit unter seiner Zielzeit!
Zum wiederholten Male nahm auch Max Hartmann an diesem Event teil und war mit Lauf und Zeit bei diesen Bedingungen recht zufrieden.

305 Max Hartmann 01:33:11 M50 25 Rang
1001 Michi Gabrovec 01:48:46 M30: 109 Rang

Elias Adler ist bereits am Vortag den Junior Marathon in Klagenfurt gelaufen.
Bei sehr gutem Laufwetter ist er über die 1845m mit einer Zeit von 00:06:31.4 guter 5. in der M15 geworden.

Alle Ergebnisse auf Maxfun

Kärnten-Läuft-2018 Kärnten-Läuft-2018 Kärnten-Läuft-2018

Print Friendly, PDF & Email