ETU-Crosstriathlon  Myjava/Slowakei 2010

ETU-Crosstriathlon Myjava/Slowakei 2010

Ulli Katzer ist ETU-Crosstriathlon EUROPAMEISTER M40

Riesenerfolg für Ulli Katzer vom RC TRI RUN ARBÖ Weiz bei der ETU Cross-Triathlon Europameisterschaft.

Ulli Katzer vom RC TRI RUN ARBÖ Weiz hat nach langer Wettkampf- und „kurzer Babypause“ das Rennfieber wieder gepackt.

Nach kurzer, aber intensiver Vorbereitung ist Ulli Katzer am Sonntag 20.06.2010 bei der ETU-Crosstriathlon Europameisterschaft in Myjava/Slowakei erstmals wieder international an den Start gegangen und konnte dabei auf der Kurzdistanz in einer Zeit von 1:22:19 Std. insgesamt sogar den 9. Gesamtrang erzielen. Dies bedeutete gleichzeitig den EUROPAMEISTERTITEL in der Klasse M40 und die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im Oktober auf Hawaii/USA.

Trotz der vielen Triathlonjahre, die Ulli Katzer nun schon hinter sich hat, war dies mit Abstand der verrückteste Wettkampf, den er je bestritten hatte, wie die Fotos auch erkennen lassen. Aufgrund des vielen Regens der letzten Wochen war die Wassertemperatur auf +14°C gesunken – Lufttemperatur +12°C, die MTB- bzw. Laufstrecke stand größtenteils entweder unter Wasser oder der schlammige Boden war knöcheltief aufgeweicht, sodass die Kräfte raubende Sprintdistanz über 500m Schwimmen, 15km MTB u. 4km Crosslauf trotzdem schwer zu bewältigen war.

Trotzdem konnte sich Ulli Katzer gegen starke internationale Konkurrenz durchsetzen, und dieser Europameistertitel ist ein weiterer Riesenerfolg in der Karriere des RC TRI RUN ARBÖ Weiz Athleten
Triathlon -rtr-weiz-Ulli_Sieger-250x300-ETU-Crosstriathlon  Myjava/Slowakei 2010Triathlon -rtr-weiz-Ulli_Run-300x199-ETU-Crosstriathlon  Myjava/Slowakei 2010 Triathlon -rtr-weiz-Ulli_Bike-300x199-ETU-Crosstriathlon  Myjava/Slowakei 2010