IRONMAN Austria 2012

IRONMAN Austria 2012

Temperaturen um die 35°C im Schatten und 43°C auf der Straße, drückende Schwüle, kein Lufthauch – Bedingungen, die den meisten unter uns nur ans kühlende Nass im Schwimmbad verbunden mit Null Bewegung denken lassen. Nicht so fünf Athleten vom RC TRI RUN ARBÖ Weiz. 1.7.2012 Sonntag früh um Punkt 07:00 Uhr nahmen sie nämlich die Königsdisziplin des Triathlonsports, den IRONMAN® in Klagenfurt, in Angriff. Als ob die Witterungsbedingungen nicht schon schwer genug gewesen wären, durfte aufgrund des zu warmen Wörthersees beim 3,8km Schwimmen kein Neoprenanzug verwendet werden.

Markus “Der Buchhalter” Schmid, Jochen “Jo” Fischer, Alfred “Fred” Hofer, Thomas “Thom” Pichler und Robert “Sagi” Sagmeister ließen sich von all dem nicht beirren, trotzten allen Widrigkeiten und meisterten nicht nur das 3,8kmSchwimmen, sondern auch noch die 180km am Rad und den abschließenden 42,2km Marathon bravourös.

Für Markus, Jochen, Alfred und Robert hat sich damit zum ersten Mal auf dieser Langdistanz ein Traum in sportlicher Hinsicht erfüllt!

Thomas Pichler ist nunmehr 4-facher (!) IRONMAN.
Triathlon -rtr-weiz-Sagi2012-IRONMAN Austria 2012 Triathlon -rtr-weiz-Gruppe20121-300x206-IRONMAN Austria 2012 Triathlon -rtr-weiz-Jochen2012-193x300-IRONMAN Austria 2012 Triathlon -rtr-weiz-Markus2012-250x300-IRONMAN Austria 2012

Name Gesamtrang Klasse Zeit

Hofer Alfred 31. M40 10:13:14

Sagmeister Robert 12. M50 11:04:12

Pichler Thomas 134. M45 12:03:17

Schmid Markus 228. M35 12:39:35

Fischer Jochen 303. M40 13:02:17