Vienna City Marathon 2017

Über 42.000 Läufer machten sich am 23.04.2017 in Wien beim Start des 34. VCM über die Reichsbrücke auf den Weg. Bei  7 Grad und böigem Wind auf fast der ganzen Strecke liefen knapp 9000 Teilnehmer den ganzen Marathon.
Nicole Peßl, vom RC TRI RUN ATUS Weiz, gewann vor einigen Wochen einen Startplatz inklusive Pacemaker (siehe Fotos), Übernachtung und VIP-Zeltbesuch. Die spezielle Marathonvorbereitung war deshalb sehr kurz und durch eine Erkrankung 2 Wochen vor dem Lauf auch nicht optimal.
Aber unsere Nici ließ sich nicht beirren und lief in 03:48:29 ins Ziel.
Rang 2526    Klassenrang W30 57  Nicole Peßl  03:48:29
Splitzeiten 5Km:
27:58  26:59   26:05   26:04   25:53   26:26   27:58   28:44   12:25(2Km)

Den Halbmarathon absolvierte Andrä Wasler erfolgreich
Rang: 8226   M55 353 Zeit:02:08:38

Gottfried GoGo Grabner “gewann” ebenfalls einen Startplatz, allerdings “nur” für einen Kilometer in der Ö3 Marathon Challenge. Am Donnerstag vor dem Event erfuhr er von Tom Walek, dass er für die Ö3 Staffel ausgelost wurde. Gottfried kam bei seinem Sprint knapp an die 3Minuten Marke heran, die Ö3-Staffel lief aber 1 Minuten 30 Sekunden hinter Korir, dem Marathonsieger, ins Ziel.

VCM

Laufen -rtr-weiz-WhatsApp-Image-2017-04-23-at-14.06.33-576x1024-Vienna City Marathon 2017 Laufen -rtr-weiz-WhatsApp-Image-2017-04-23-at-16.16.40-768x1024-Vienna City Marathon 2017 Laufen -rtr-weiz-WhatsApp-Image-2017-04-23-at-17.40.02-768x1024-Vienna City Marathon 2017 Laufen -rtr-weiz-WhatsApp-Image-2017-04-23-at-17.42.06-1024x768-Vienna City Marathon 2017 Laufen -rtr-weiz-WhatsApp-Image-2017-04-23-at-17.42.12-1024x768-Vienna City Marathon 2017