WWC 18/19 Berglauf Zetz

Recht gute Laufbedingungen herrschten beim 2. Bewerb des Weizer Wintercups 2018/19 beim Berglauf auf den Zetz.
Christoph Schlagbauer vom RTR Weiz siegte in einer neuen Rekordzeit von 27:16 vor Weißenbacher Christian (RC Birkfeld) und Kulmer Florian (LG Apfelland).
Bei den Damen konnte sich wieder einmal Paula Knoll-Rumpl (RTT Passail) in 36:36 durchsetzen.
Auf den Plätzen folgten Gerda Zehetleitner (RTR Weiz) in 37:58 und Karin Jernej (Alpengasthof Schöckl) in 38:07. Übrigens das gleiche Ergebnis wie voriges Jahr.
Auch die Jugend des RTR Weiz versuchte sich erstmalig beim Berglauf: Niklas Farnleitner wurde 25 (37:40) und Vivien Tröster 41 in 41:51.
Nach dem anstrengenden Berglauf wurde im Wittgruberhof gemütlich gefeiert.

Viele Fotos in unsere Fotogalerie

Berglauf Zetz Ergebnis

WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz WWC Berglauf Zetz

Print Friendly, PDF & Email