Mürzer Oberland Naturpark-Triathlon 2017

Am 22. Juli fand der Mürzer Oberland Naturpark-Triathlon in Neuburg a.d. Mürz statt.
Thomas Absenger und Gerda Zehetleitner (Klassensieg) vom RC TRI RUN ATUS Weiz nahmen am Hauptbewerb teil.
Distanz: swim 1,5Km bike 40Km run 10Km
48 Absenger Thomas M-MA45  7  24:40  1:06:46  0:48:17
Gesamtzeit: 2:20:45

89 Zehetleitner Gerda W-MA50 1 34:16   1:13:39   0:47:05
Gesamtzeit: 2:37:07

Ergebnisse

Print Friendly, PDF & Email

Grossglockner Berglauf und Bergduathlon 2017

Der Mythos Grossglockner Berglauf und Bike Challenge wurde wieder am 15/16. 07. seinem Rufe gerecht.
Schnee, Regen, Wind und Sonnenschein – alles konnte der Berg den 3 teilnehmenden RC TRI RUN ATUS Weiz Athleten zu ihrer Freude bieten.

Hannes Farnleitner und Gottfried „Gogo“ Grabner bezwangen den Berg gleich 2X. Am Samstag radelten sie die 17,20 Kilometer mit 1.354 Meter Höhenmeter.
Am nächsten Morgen schnürten sie die Berglaufschuhe um von Heiligenblut die Kaiser Franz-Josefs-Höhe zu erklimmen. Auf knapp 13 Kilometern wurden 1.494 Höhenmeter zurückgelegt.
Auch Silvia Farnleitner lief am Sonntag auf den höchsten Berg Österreichs.
Alle erreichten gesund und erfolgreich das Ziel auf knapp 2400m Seehöhe.

Bikechallenge:

Rang Name Klasse Zeit
55 Farnleitner Hannes M40-44 6 01:06:50
59 Grabner Gottfried M40-44 9 01:07:50

Duathlonwertung:
Farnleitner: Rang 10  Klassenrang: 6
Grabner: Rang 22   Klassenrang: 13

Berglauf:

20 Farnleitner Hannes M 20 M40-44 4 01:25:53
60 Grabner Gottfried M 58 M40-44 13 01:35:49
798 Farnleitner Silvia W 94 W40-44 20 02:18:15

 

Alle Ergebnisse


Video (24MB):

Print Friendly, PDF & Email

Vereinsnachrichten

Am 27. Juni fand bei der ASKÖ Tennisanlage am Fuchsgraben ein großer Laufschuhtest, organisiert vom Intersport Weiz, statt. Der Schuhhersteller Sketchers, mit ihrem Repräsentanten der Triathlonlegende Norbert Langbrandtner, zeigte die neusesten Laufschuhe den interessierten Läufern. Viele RC TRI RUNNER nutzten diese einmalige Gelegenheit und so wurde fleissig getestet und gefachsimpelt. Vielen Dank für diesen interessanten Abend.

Eine Woche später luden das Trainerteam der Kinder- und Jugendgruppe zum Semesterabschlussgrillen. Die Kinder, nach einigen Gruppenspielen unter der Leitung von Helena Kopp schon sehr hungrig, wurden besten verköstigt vom Obmann des ASKÖ Tennisvereins Peter Neustifter und Gattin. Nach Würsteln und Kuchen gab es noch Eis, danach wurden die jungen Sportler in die wohlverdiente Sommerpause entlassen. Das nächste Training findet am 05.09.2017 statt, der nächste Cuplauf bereits am 19.08. in Gasen. >>INFO<<
Den Griller nutzten die Dienstaglaufgruppe gleich, um nach dem Lauftreff ein kleines Grillfest zu vernstalten, und ließen sich gerne von Peters Kochkünsten überzeugen.

In den Sommermonaten können Vereinsmitglieder des RC TRI RUN ARBÖ ATUS Weiz jeden Montag ab 18:00 Uhr eine abgesperrte Bahn im Weizer Schwimmbad nutzen, um ihre Bahnen zu ziehen und zu trainieren. Vielen Dank an die Weizer Schwimmbadverwaltung.

Und die Triathleten, oder die die sowas mal werden wollen, treffen sich zum gemeinsamen plantschen am Stubenbergsee. Donnerstags 18:30 Seestern,  Duschen und Sonne (meist) vorhanden.

Print Friendly, PDF & Email

Ironman – Austria Klagenfurt 2017

Rund 3000 Athleten und 100.000 Zuseher entlang des Wörthersees und den Rad- und Laufstrecken rund um Klagenfurt, Velden und Faakersee.
Rund 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen bei gutem Wetter und Wettkampfbedingungen.
Das war der Ironman Austria in Klagenfurt am 02.07.20017 mit 2 Triathleten des RC TRI RUN ATUS Weiz.

 Matthew Hicks: Swim 01:20:29   Bike 06:10:40   Run 03:48:07
Overall  11:31:59
Overall Rank: 1194
Div Rank: 82
Gender Rank: 1123

Wolfgang Pfeiffer: Swim 01:18:48  Bike 05:15:10  Run 03:49:30
Overall 10:33:33
Overall Rank: 541
Div Rank: 108
Gender Rank: 517

Von der Schwimmtrainingsgruppe des RC TRI RUN ATUS Weiz rund um Schlagi Schlagbauer finishten Wili Zach (11:26:59h) und Joachim Binder (09:53:19h).

You Are An Ironman

Print Friendly, PDF & Email