Schöckel Classic 2012

Am 17.Juni 2012 fand der Schöckel Classic Duathlon statt, d.h. mit dem Rad vom Hilmteich in Graz zur Talstation in St. Radegund und dann diritissima auf den Schöckel.

Andy Höfler belegte im Einzel mit 1:17:18 den 17. Platz.

Im Staffelberwerb erreichten die RC TRI RUN Athleten folgende Platzierungen:

3. Platz Markus Paar / Günter Schaffernack – 1:02:10

8. Platz Christian Kleinhapl / Bernd Winter – 1:06:17

10. Platz Andreas Kalcher / Mario Hirt – 1:06:42

11. Platz Josef König / Gottfried Grabner – 1:08:08

Print Friendly, PDF & Email

Passailer Zeitfahren 2012

Am 16. Juni 2012 erfolgte das Passailer Rad-Zeitfahren über 13,1km. Auch hier war der RC TRI RUN ARBÖ Weiz mit sechs seiner Triathleten am Start.

Name Gesamtrang Klasse Zeit

Stacherl Hannes 4. AK I 18:39

Falk Philipp 10. Allg. 19:12

Pfeffer Markus 13. Allg. 19:38

Pichler Thomas 6. AK II 19:47

Hofer Robert 17. AK I 20:11

Eder Stefan 16. Allg. 20:31

Print Friendly, PDF & Email

Weizer Wintercup – Berglauf 2012

Weizer Wintercup – Berglauf auf den Zetz

Beim Zetzlauf dem 2. Bewerb des WEIZER WINTER CUP siegte SCHLAGBAUER Christoph RTT Passail überlegen mit Streckenrekord in 28:40 vor SCHAFFERNACK Günther FC Donald St. Ruprecht. PREISS Markus WSA Kaindorf auf Platz 3 in 29:53 hat die Gesamtführung im CUP übernommen vor HAUSLEITNER Josef RC-TRI-RUN ARBÖ Weiz. EIBL Hannes BG-BRG Weiz auf dem 4. Rang erzielte auch noch eine Top Zeit mit 30:03.

Print Friendly, PDF & Email

Passailer Zeitfahren 2011

Am 2. 7. 2011 fand das Passailer Zeitfahren über 13,1 km statt.

Alfred Hofer wurde in einer Zeit von 18:57 Dritter in seiner Klasse AK1.

Die weiteren Platzierungen der RC TRI RUN Athleten:

Hannes Stacherl 5.er AK1 in 19:09.

Lajos Szalo 9.er AK1 in 19:27.

Robert Hofer 22.er AK1 in 20:52

Damit sicherten sich Alfred Hofer, Hannes Stacherl und Lajos Szalo auch den dritten Platz in der Teamwertung.

Print Friendly, PDF & Email

Weizer Wintercup – Berglauf auf den Zetz 2011

Auf der sehr rutschigen Strecke durch den Neuschnee kämpften sich die 50 Läufer 3,5km und 680 hm auf den Zetz. In einer Ausreißergruppe konnte sich KEIL Klaus RC-TRI-RUN ARBÖ Weiz in 33:33 vor seinen Klubkollegen HAUSLEITNER Josef 33:48 und KLEINHAPPL Christian 33:57 durchsetzen. KEIL Petra RC-TRI-RUN ARBÖ Weiz gewann die Damenklasse in 37:17 vor KNOLL-RUMPL Paula RTT Passail 39:21 und MASSING Sonja dertriathlon.com 49:31.
Zetzlauf

Print Friendly, PDF & Email