Ironman Austria Klagenfurt 2015

Rund 3000 Athleten und 100.000 Zuseher entlang des Wörthersees und den Rad- und Laufstrecken rund um Klagenfurt, Velden und Faakersee.
Rund 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen bei herrlichem Wetter und toller Atmosphäre.
Das war der Ironman Austria in Klagenfurt am 28.06.20015. mit 2 Triathleten des RC TRI RUN Arbö Weiz und einen Haufen an enthusiastischen Fans und Begleitern aus Weiz.

Super Leistung von Philipp Falk:
Bei seinem ersten Antreten auf der Triathlonlangdistanz finishte er den ganzen Ironman als 48ter und 12. bester Österreicher
In seiner Agegroup erreichte er den 7. Platz (Age 25-29) und wurde dort 4bester Österreicher.

Hannes Stacherl erreichte mit einer Gesamtzeit von 10:53:37 den 720 Gesamtrang und in der AK M40-44 den 155 Platz, und war damit um rund 15 Minuten schneller als bei seinem Debüt 2010.

Beide kamen erschöpft aber glücklich ins Ziel.

Philipp Falk
Swim: 1:09:40
Bike 4:45:59
Run 03:15:50
Overall 09:21:22

Hannes Stacherl
Swim: 1:18:21
Bike 5:15:23
Run 4:10:41
Overall 10:53:37

Detailzeiten
Bericht auf meinbezirk.atBerricht von Philipp Falk

Triathlon -rtr-weiz-IMG-20150629-WA0001-224x300-Ironman Austria Klagenfurt 2015Triathlon -rtr-weiz-IMG-20150629-WA0000-300x225-Ironman Austria Klagenfurt 2015 Triathlon -rtr-weiz-DSC_0001-Medium-300x199-Ironman Austria Klagenfurt 2015Triathlon -rtr-weiz-DSC_0064.NEF-Medium-260x300-Ironman Austria Klagenfurt 2015Triathlon -rtr-weiz-DSC_0077.NEF-Medium-300x263-Ironman Austria Klagenfurt 2015

Der RC TRI RUN Arbö Weiz gratuliert herzlichst!!