Weizer Wintercup 3. Bewerb: Skilanglauf
DSG Adventlauf Anger – Weiz – Graz 2018
SnowRun Schladming – Planai 2018
8. ADRIA ADVENT MARATHON Crikvenica 2018
Crosslaufcup Ternitz 2018
Vereinsweihnachtsfeier 2018

Steirische Meisterschaft – Olympische Distanz 2012

Im Rahmen des Thermen-Triathlons in Fürstenfeld wurden die Steirischen Triathlon Meisterschaften über die Olympische Distanz – das waren konkret 1,5km swim, 41km bike und 10km run – abgehalten.

Bei optimalen Wettkampfbedingungen erkämpfte sich der RC TRI RUN ARBÖ Weiz dabei zwei Bronze-Medaillen.

Luis Szalo wurde in 2:18:38 Dritter in der Masterklasse M40,

Ebenfalls Dritter wurde Robert Sagmeister in der Masterklasse M50 in einer Zeit von 2:23:08.

Gerhard Strobl finishte in 2:33:35 und belegte so den 15. Platz in der M40.
Thermentri-Sagi Thermentri-Luis

Print Friendly, PDF & Email

Stoanilauf Gasen 2012

Am 11.8.2012 fand der Stoanilauf in Gasen statt.

Bernd Winter wurde über die hügeligen 12.100m mit 54:00 Dritter in der M35.

Andi Höfler wurde in der M35 Vierter in 58:45 und Gogo Grabner Fünfter mit 58:51.

Guli Schlemmer belegte über die Hobby-Strecke den 4. Platz.

Print Friendly, PDF & Email

Mürzer Triathlon 2012

Am 7. Juli fand der Mürzer Triathlon über die olympische Distanz – 1,5km swim / 40km bike / 10km run – statt.

Markus Pffeffer belegte dabei den starken 11. Platz in der M Elite1 in 2:18:50

Print Friendly, PDF & Email

Almenlandlauf 2012

Am 7.7.2012 fand der Almenlandlauf in Fladnitz a.d. Teichalm statt. Dabei konnten sich die Athleten des RC TRI RUN ARBÖ Weiz beim 11km Hauptlauf wieder toll in Szene setzen:

Bernd Winter: 3. Platz gesamt und 2. Platz in der M35 in 40:37

Lajos Szalo: 8. Platz gesamt und 1. Platz in der M40 in 43:43

Max Hartmann:20. Platz gesamt und 2. Platz in der M40 in 46:05
almenland_blc

Print Friendly, PDF & Email

IRONMAN Austria 2012

Temperaturen um die 35°C im Schatten und 43°C auf der Straße, drückende Schwüle, kein Lufthauch – Bedingungen, die den meisten unter uns nur ans kühlende Nass im Schwimmbad verbunden mit Null Bewegung denken lassen. Nicht so fünf Athleten vom RC TRI RUN ARBÖ Weiz. 1.7.2012 Sonntag früh um Punkt 07:00 Uhr nahmen sie nämlich die Königsdisziplin des Triathlonsports, den IRONMAN® in Klagenfurt, in Angriff. Als ob die Witterungsbedingungen nicht schon schwer genug gewesen wären, durfte aufgrund des zu warmen Wörthersees beim 3,8km Schwimmen kein Neoprenanzug verwendet werden.

Markus “Der Buchhalter” Schmid, Jochen “Jo” Fischer, Alfred “Fred” Hofer, Thomas “Thom” Pichler und Robert “Sagi” Sagmeister ließen sich von all dem nicht beirren, trotzten allen Widrigkeiten und meisterten nicht nur das 3,8kmSchwimmen, sondern auch noch die 180km am Rad und den abschließenden 42,2km Marathon bravourös.

Für Markus, Jochen, Alfred und Robert hat sich damit zum ersten Mal auf dieser Langdistanz ein Traum in sportlicher Hinsicht erfüllt!

Thomas Pichler ist nunmehr 4-facher (!) IRONMAN.
Sagi2012 Gruppe2012 Jochen2012 Markus2012

Name Gesamtrang Klasse Zeit

Hofer Alfred 31. M40 10:13:14

Sagmeister Robert 12. M50 11:04:12

Pichler Thomas 134. M45 12:03:17

Schmid Markus 228. M35 12:39:35

Fischer Jochen 303. M40 13:02:17

Print Friendly, PDF & Email